Robinson Club

Der Robinson Club

Beste Qualitäten in den Roboterclubs Im Robinson-Klub kommt jeder zu seinem Wohl. Wassersportbegeisterte, die die Faszination der Wasserwelt kennen lernen oder mit einem Catamaran über die Welle schweben wollen, Familien mit kleinen und großen Kinder, die am Meer Strandburgen errichten und die farbenfrohe Umgebung der Robert Clube erforschen wollen, und natürlich Pärchen und Einzelreisende, die mit gleich gesinnten Menschen einen sonnigen Tag erleben wollen.

Franz-iska Fischler empfiehlt: "Der Esquinzo Playa ist ein wunderschöner Clubkomplex, der sich perfekt für Familienferien eignet. Ihre Ferien beginnen, wenn es den Kleinen Spaß macht. Abhängig vom Lebensalter der Schüler gibt es in den Vereinen unterschiedliche Gruppierungen, so dass sich jeder um die Schüler in den Vereinen kümmern kann. Die Betreuung Ihrer Sprösslinge erfolgt durch ausgebildete, pädagogische Betreuer.

Für die Kleinen gibt es regelmäßige Kinderangebote, die sie je nach Wunsch und Laune mit ihren Kinderanimatoren unternimmt. Auch die sportlichen Aktivitäten der Kleinen ähneln denen der Großen. Überzeuge dich selbst und erlebe einen unvergeßlichen Aufenthalt mit deinen Schülern! Bei Robinson geht es um das Wohlergehen von Familie und Kind, damit Sie Ihren Aufenthalt in vollem Umfang geniessen können.

Ausgewählte Robinson Vereine bieten Ihnen ein Babyset (Voranmeldung erforderlich), das exakt diese Sachen enthält. In Robinson werden Kleinkinder ab 2 Jahren von den Roberts versorgt. Da kommen die Kids voll auf ihre Rechnung. In den Ferien wird Ihr Kleinkind rasch neue Freundschaften schließen, mit denen viele neue Sportmöglichkeiten erschlossen werden können.

Ihr Familienurlaub wird mit den Räubern im Klub zu einem ganz besonderen Erlebnisurlaub. Täglich während der Hauptferienzeit machen Sie mit den Räubern viele aufregende Dinge wie: Schnitzeljagd, aufregende und witzige Exkursionen, Ihre eigene Spiele, Showprogramm - und vielleicht sind Sie auch ein Teil dieser Aufführung.

Viel wird getan, damit Sie Ihren Aufenthalt nur genießen können! Das altersgerechte Ferienprogramm wird von Fachexperten eigens für den Club entworfen. Jeder dieser Gruppierungen hat seinen eigenen Rotkehlchen. Auch wenn er mal erkrankt, bekommst du einen anderen mit. Es gibt auch Rotkehlchen für Sie, die zusammen mit Ihnen Schneemann-Bauer sind.

Am Abend, wenn Sie mit Ihren Vätern zu Abend essen, trifft man sich wieder zur eigenen Kinderdisko. Es wird ein lustiger Ferienaufenthalt. Der Roby-Klub, in dem die Kinder stündlich versorgt werden, steht den kleinen Gästen im Alter von 3 bis 7 Jahren zur Verfügung. Langweilige Ferien mit den Vätern? Aber nicht der Roboterclub!

Familienferien mit Jugendlichen sind nicht so einfach - der Roboterclub stellt sich dieser Aufforderung. Der Robinsongedanke umfasst Aktion, Spaß und Spaß mit gleich gesinnten Menschen. Nicht nur die Erziehungsberechtigten geniessen bei uns den Feiertag, sondern auch Ihr Kind. Die Jugend-Robins sind die Freundinnen Ihrer Nachkommen.

Während der Hauptferienzeit gibt es für die Kleinen stündliche Sport- und Kreativ-Programme, an denen sie nach Lust und Laune teilzunehmen haben. Informieren Sie sich hier über die Veranstaltungen und Programmpunkte im Vereinsleben. Die Jugendzimmer haben folgende Clubs: Amadé, Árosa, Cala Serena, Esquinzo Playa, Jandia Playa, Nobilis und Playa Granada. Auf dem Robs-Tisch erhalten Sie - durch die Roboter - Informationen über Wettbewerbe, Ausflüge, Shows und die Jugendlichen können sich treffen.

Möglicherweise forderst du deine Schüler zu einem Tennisspiel heraus - mal schauen, wer am Ende zuerst den Spielfeld verlässt. Es gibt in den Vereinen in Italien, Griechenland, Spanien und in der Türkei zwei Mal Kinderrestaurants. Auch die Kinderrestaurants haben natürlich besondere Öffnungszeiten - da die Kleinen immer früher hungrig sind, eröffnen die Kleinen früher Buffets als die Erwachsenenrestaurants.

An manchen Stellen des Lokals sind auch die Büfetts an die Grösse der Kleinen angepaßt. Auch die Tischdeko ist für die Kleinen gemacht. Zum Durstlöschen müssen die Kleinen nicht einmal aufsitzen, denn es steht immer genügend Flüssigkeit und Flüssigkeit auf dem Esstisch. Im Kinderrestaurant befinden sich auch die Kinderroboter und unterstützen jedes einzelne Baby, das Unterstützung beim Zuschneiden, Transportieren etc. benötigt.

Die Verpflegung ist auf die Ferien Ihrer Kleinen zugeschnitten. Die Firma wurde 1970 als Firma Roberto F. R. Robinson GmbH gegrÃ?ndet. Jandia Playa war der erste Clubkomplex und auch das erste auf Fuerteventura. Der Verein wurde vom ehemaligen Kanzler Willy Brandt eingeweiht. Robinsons Lebenselexier war eine breite Palette von Sportarten mit viel Spaß und sehr guter Küche.

Aufgrund der Angebotsvielfalt im Verein lag der Robinson-Urlaub schon damals im gehobenen Preisklasse. Aufgrund des großen Erfolges des ersten Roboterclubs wurde 1974 die zweite Klubanlage in Kenia gebaut, die erste auf der Langstrecke. Am Ende der neunziger Jahre wurde der Namen Klub gelöscht und sie nannten sich einfach so.

Eine zweite Zeile wurde eingeführt und diese Einrichtungen hießen nicht mehr Klub, sondern Select. Die Robinson Select Alpine King oder Select Athenepalast in Djerba haben ein neues Gesamtkonzept entwickelt. Die Select-Systeme wurden nach einigen Jahren entweder aus dem System herausgenommen oder wieder auf das erprobte Vereinsprogramm umgestellt.

Allmählich wurden auch die Klubs erneuert oder umgestaltet, um einen 4-Sterne-Zimmerstandard zu erreichen. 2012 gingen sie neue/alte Pfade und führten die innere Benennung "We are Club" ein. Ziel war es, den Gästen unvergeßliche Augenblicke zu ermöglichen, die sie auch nach ihrem Aufenthalt nicht vergißt.

Die Robinson Clubs sind heute eine hundertprozentige Tochter des TUI-Konzerns mit Sitz in Hannover. Aufgrund der großen Resonanz bei den Besuchern hat TUI beschlossen, in den kommenden 6 Jahren zu wachsen und die Anzahl der Einrichtungen auf 40 zu steigern. Qualifiziertes und erfahrenes Personal und Entertainer machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergeßlichen Erlebniss.

Auch bei Robinson hat das Thema Sustainability höchste Priorität. Aktive, nachhaltige Umweltpolitik bedeutet, dass derzeit 18 von 23 Vereinen nach der international gültigen Umweltschutznorm ISO 14001 und 4 Vereine mit dem österreichischen Umweltsiegel auszeichnen. Robinsons umfangreiches Sortiment ist besonders auf die individuellen Wünsche der Besucher zugeschnitten.

Der Robinson Club hat eine eigene Klasse für Familie, Einzelreisende und Pärchen. Viele Unterhaltungs- und Sportangebote erlauben es den Kindern, gemeinsam stundenlang zusammen zu sein, während ihre Kinder in vielfältigen und kurzweiligen Momenten gut aufgehoben sind. ROBINSON Familie weiter auf Wachstumskurs. Weitere Premium-Systeme mit den bekannten Qualitätsstandards stehen für Sie zur Verfügung.

Freut euch auf den zweiten ROBINSON Klub auf den Mallorca in einer traumhaften Location. Die ROBINSON Klub Maldives Noonu wird Sie mitreißen! Alle neuen Vereine sind auf unserer Übersicht für neue Vereine zu sehen.

Mehr zum Thema