Dating München

Datierung München

Ist die ultimative Dating-Seite in München dabei? Gibt es viele gute Dating-Sites in München? Datingexperte Eric Hegmann - "Münchenerinnen sind die treulosesten" - München

Die meisten Single wohnen in München. Der Relationship-Experte Eric Hegmann erläutert, warum dies der Fall ist, wo es am besten ist, neue Menschen zu treffen, warum Neuankömmlinge oft Schwierigkeiten haben und warum Menschen aus München so abwegig sind. Allein in München: Sie ist eine der singlesreichsten Städte Deutschlands. Eric Hegmann kann Ihnen den Grund dafür aufzeigen.

Die 44-Jährige ist Buchautorin (The Dating Docs) und Einzelcoach - unter anderem für die Online-Dating-Site Parship. Erik Hegmann: Es ist wahr, dass München mit 28,8 Prozentpunkten deutschlandweit führend ist. Alleinstehende Menschen sind in der Großstadt angenehmer, was in der Regel ein großes Problem darstellt. Hegmann: Das genaue Gegenteil trifft zu.

Die Münchener sind nach verfügbaren Untersuchungen selbstsicherer, reicher und aufgeschlossener als woanders. Münchener Single sind oft gern Single und wollen keine feste Bindung. Laut einer Studie fühlt sich Münchens Single zu 71% sehr wohl in ihrer Haut. 2. Das sind in anderen Großstädten, zum Beispiel in Frankfurt, nur 27Prozente.

Hegmann: Ganz recht. Das Münchener Single ist ein Spitzenverdiener. Die 23% erwirtschaften mehr als 2500â? In Berlin dagegen erhalten nur 13% der Alleinstehenden mehr als 2.500 EUR und 40% noch weniger als 1.000 EUR Netto. Hegmann: Das ist richtig. Die Aufgeschlossenheit der Münchener hat aber auch einen weiteren Vorteil.

Es gibt untreue Damen in München. 35% von ihnen betrügen hier. Andererseits behaupten nur 21% der Münchener ihren Partner getäuscht zu haben. In Berlin, wo nur 21% aller weiblichen und 32% der männlichen Bevölkerung Ausländer sind, ist das Gegenteil der Fall.

Hegmann: Darüber sollte man nachdenken.

Einzel in München: Das ist der Ort, an dem du am meisten flirtest.

München wird allmählich zum Frühling - zugleich nimmt auch das Flirt-Fieber der Großstadt zu. Ein Dating-Programm hat nun die knisterndsten Stellen ausgewertet. MÜNCHEN - Einen ganzen Tag lang untersuchte die Partnervermittlung "Jaumo" das Flirt-Verhalten von Münchener Single. Der Grundgedanke der Anwendung ist rasch erklärt: Benutzer können andere Menschen in der Umwelt "vergleichen" - normalerweise können sie auch gleich an die andere Person schreiben.

Wenn sich zwei flirtende Menschen mögen, gibt es ein sogenanntes "Match" - der Dating-App-Profi kennt wahrscheinlich die Vorgehensweise von "Tinder". Wo sind die meisten Benutzer zu finden, wo sind die meisten "likes" verbreitet und wo verursachen viele "matches" die meisten Knistern. Kein Wunder, dass es im Zentrum von München - am Rande des Marienplatzes - am meisten gesendet wurde.

Bei 2.500 "Matches" liegt die Zentralposition an der Spitze der Weltrangliste. Das Flirt-Potenzial am Bahnhof ist jedoch, wie bereits gesagt, recht niedrig - mit 0,23 "Matches" pro User liegt der Hot Spot auf dem letzen Rang in dieser Sparten. Durchschnittlich wurden 6.800 Spiele an den vermessenen Brennpunkten in Deutschland ausgetragen.

Berlin führt mit 14.100 Spielen vor Köln (10.120), München (8.480), Frankfurt (7.990) und Hamburg (6.910).

Mehr zum Thema