Sowas wie Tinder

So etwas wie Zunder

Dieser Blog handelt von meinen Erfahrungen mit Tinder. Jede einzelne Person kennt die Tinder-Triade. Zunder und alles. - Meine Eindrücke und Abenteuer rund um das Verabreden mit Tinder.

Ja... Ich weiss, es war dumm von mir, so lange nicht hier zu sein. Weil die Zeit für einen kleinen Einsatz ab und zu unbestritten gewesen wäre. Irgendwann war ich wahrscheinlich jenseits des Punktes, an dem ich eine kurze Stelle für angebracht gehalten hätte.

Dann hatte ich das Bedürfnis, mich in einem detaillierten Artikel ausführlich zu erörtern. Ich hatte ehrlich gesagt keine Lust mehr. Gestartet im selben Style wie gestern, hier kommen noch einige weitere Folgen meiner vergangenen Woche in Kurzform von Auszügen und Gedanken: Huhuuuuu... hier bin ich wieder.

Doch was soll ich dazu anmerken.... es war in letzter Zeit etwas schwer zu beschreiben. So viel Arbeitstress. Aber.... irgendwann soll mir das gefallen. Doch solche Jubiläen sind mir ehrlich gesagt völlig gleichgültig. Abends kommen mir in der Großstadt Freundinnen aus meinem Heimatdorf entgegen und wir machen eine kleine Wirtshaustour.

Wir sind wirklich im Rückstand mit dem Verfassen. Er wird also zum ersten Mal einige meiner Freundinnen treffen. Ich habe da schon mal ein schlechtes Gewissen. Sie sind nicht notwendigerweise auf der gleichen Welle wie die Nummer 58. Sie sind Menschen aus einem anderen Teil meines Leben.

Kleines Geleitwort in meinem eigenen Namen: Ich hatte schon seit Tagen ein schuldiges Bewusstsein, weil ich die vielen Anmerkungen nach dem letzen Artikel so lange nicht mehr ausfüllen konnte. Ganz zu schweigen davon, dass ich es schaffte, den folgenden Artikel fertigzustellen. Ich bin bei der Büroarbeit zu beschäftigt und am Wochende war ich die ganze Zeit auf Achse.

Außerdem habe ich endlich wieder ein neues Werk geschrieben und das hat mich wirklich fasziniert. Da ich seit dem Lesen von Blogen, habe ich viel weniger oft Bucher bekommen. Obwohl ich es liebe, Blog zu lesen, vermisse ich auch die Titel ein wenig.

Mehr zum Thema