Wo Trainiert Bayern München

Hier trainiert Bayern München

Die Firma Manuel Neuer und Co. steigen in die Ausbildung in München ein. Uraufführung für Goretzka: Wieder im Trainingslager: Meister des Bayern München - Liga

Nach vierwöchigem Aufenthalt nach der großen WM-Frustration ist der Feiertag für Manuel Neue & Co. vorbei. Bei Beginn der Präparation ist die Reset-Taste der Bayern-Sterne zu drücken. Chef Rummenigge stellt eindeutige Vorgaben. Genau vierzehn Tage nach der geschichtsträchtigen WM-Vorrunde für die deutsche Nationalelf haben die DFB-Stars und Robert Lewandowski ihren ersten Werktag in der Funktion des neuen Trainers Niko Kovac von Bayern München begonnen.

"Du hast viel Erholungszeit vom Trainieren. Von nun an geht es mit voller Kraft voran", sagte CEO Karl-Heinz Rummenigge. Es ist Freitag Nachmittag, bevor die Bayern-Nachzügler auf dem Gras stehen. "â??Die Akteure werden sich in der gleichen Zeit wie die anderen entspannen, als wir anfingenâ??, sagte Kovac und rief den Anfang vor drei.

Der französische WM-Champion Corentin Tolisso geht nach dem Supercup (12. August) ins Rennen. Aufgrund des Trainingsdefizits wird er jedoch am kommenden Wochenende gegen Manchester City nicht antreten. Rumpmenigge ist erfreut, dass alle WM-Teilnehmer außer Tolisso eine hinreichend lange Vorlaufzeit haben. Dies ist ein Pluspunkt für alle Bundesligavereine, die ihre Mitspieler zur Weltmeisterschaft schicken mussten", sagte der CEO in den USA.

Weil wir die meisten von ihnen geparkt haben, ist es von großem Nutzen, dass sie viel früher wieder am Anfang stehen, als wir es uns vorgestellt haben". Rummel verspricht eine Gegenbewegung. "Aus eigener Anschauung wissen wir, dass die Akteure, wenn man ein Spiel ruiniert hat - und das hat die Nationalelf zweifellos -, beweisen müssen, dass es nicht die Regel war, es war die Ausnahmen.

Dementsprechend müssen unsere Akteure nun in der Liga beweisen, dass es sich um einen Arbeitsunfall handelt", sagte Rummenigge.

Der Bayern München reist in die USA - WM-Teilnehmer schulen zu Hause

In den USA ist der Bayern am vergangenen Wochenende ohne seine WM-Teilnehmer gestartet. Manuelle Neuer und Co. nehmen an der Ausbildung in München teil. Die WM-Teilnehmer waren noch nicht da, als der Bayern am kommenden Wochenende seine Marketing-Reise in die USA begann. Ein weiterer Tag Manuel Neuer, Thomas Müller und Co. können die Katastrophe in Russland bewältigen, bevor die neue Staffel für sie am kommenden Wochenende startet.

Wir haben nach dem Ende der Vorausscheidung darüber nachgedacht, in die USA zu gehen, haben aber beschlossen, dass es mehr sinnvoll ist, wenn sie in München trainieren", sagte Trainer Niko Koovac vor der Abreise des dt. Fußballrekordhalters nach Philadelphia. In einer vierwöchigen Pause gab er seinen äußerst enttaeuschten WM-Teilnehmern Zeit, "damit sie Distanz holen und durchbohren koennen.

Mitglieder sind Neuer, Müller, Jerome Boateng, Mats Hummels, Niklas Süle, Joshua Kimmich und Sebastian Rudy, aber auch Robert Lewandowski und Thiago. Auf der USA-Reise in Miami tritt James ins Team ein, Welt-Champion Corentin Tolisso wird erst Anfang April auftauchen. Am Tegernsee steht ab dem zweiten Tag ein einstündiges Trainingscamp auf dem Plan.

Die WM-Teilnehmer sollten bis dahin einen Teil ihres Rückstands aufholen. Die restlichen Spieler um die alten Stars Franck Ribery und Arjen Robben starten in Philadelphia und Miami. Hauptziel der Tour ist es, die FC Bayern-Marke "kontinuierlich im internationalen Umfeld auszubauen", wie Bayern-Chef Jörg Wacker hervorhob. Der Schwerpunkt liegt auf dem Internationalen Champions Cup, wo das Münchener Team am Mittwoch, den 27. Juni, auf Juventus Turin und am Freitag, den 27. August, auf Manchester Stadt trifft.

Laut Wacker wollen sie den Bayern "zu einem noch stärkeren Erlebnis für unsere nordamerikanischen Fans" machen. Im vergangenen Jahr sorgte die bayerische China-Reise für viel innere Unzufriedenheit. Die mühsame Reise hat Kovac bis zum 31. Dezember hinter sich gebracht. Schon gut ", sagte die 46-Jährige, die seit dem zweiten Quartal 2008 sehr viel trainiert.

Für Kovac ist die Fahrt mit der Vorbereitungszeit vereinbar. "â??Wir werden dort auch trainierenâ??, strich er hervor. Er weiß, dass die Wetterbedingungen in den USA, insbesondere im warmen Miami, "anders" sind - das wird er nicht berücksichtigen. Weitere Informationen über den Bayern München: Der Franck Ribery lobt: "Niko Kovac ist ein Gewinnertyp."

Mehr zum Thema