Single Chats

Single Chats für ein zwangloses Kennenlernen

Bei Single Chats handelt es sich um Kontaktseiten, die in aller Regel kostenlos genutzt werden können. Hier können sich flirtbereite Singles in Chatrooms unterhalten oder sich gegenseitig private Nachrichten schicken. So lassen sich die Weichen für einen aufregenden Online Flirt stellen - was sich daraus noch alles ergeben kann, bleibt eine Überraschung. Im Gegensatz zu einem Partnervermittlungsportal, das oftmals auch kostenpflichtig ist, geht es bei Single Chats meist unverbindlich und sehr locker zu. Um die große Liebe geht es hier, anders als etwa bei Partnerbörsen, meist nicht.

Das eher junge Publikum nutzt die Chat-Portale bevorzugt für zwanglose Kontakte.

Online Dating & Singlebörsen

Wer solche Single Seiten nutzen will, um neue Bekanntschaften zu schließen, muss sich zunächst registrieren. Das Profil ist in wenigen Schritten erstellt, ein aussagekräftiges Foto sollte nicht fehlen. Anders als bei Partnerbörsen, wird hier auf das Erstellen eines Persönlichkeitstets oder ähnlichem verzichtet. Hier geht es nicht darum, passende Partnervorschläge unterbreitet zu bekommen, sondern aktiv selbst zu flirten und die umfangreichen Chatfunktionen als interessanten Zeitvertreib zu nutzen.

Single Chats
1/1

In einem Single Chat lassen sich die Weichen für einen aufregenden Online Flirt stellen.

Single Chats punkten mit unterschiedlichen Funktionen

Chats für Singles gibt es schon seit den 90er Jahren und sie haben sich als Kontaktplattform bis heute bewährt. Mittlerweile wird jedoch nicht mehr nur einfach ein Chatroom geboten, die Seiten verfügen stattdessen über vielzählige Funktionen, um das Flirten noch interessanter und die Kontaktmöglichkeiten noch einfacher zu machen. Je nach Portal ist es beispielsweise möglich, einen Privatchat zu starten, um sich allein mit einem bestimmten Mitglied auszutauschen. Natürlich stehen auch verschiedene Suchfunktionen zur Verfügung. Beispielsweise lassen sich die verfügbaren Kontakte so nach Entfernung sortieren, um neue Leute möglichst aus der eigenen Umgebung kennenzulernen.

Single Seiten werden von vielen Mitgliedern als unterhaltsamer Zeitvertreib gesehen, daher werden oft auch Spiele oder Gewinnaktionen angeboten, um das Unterhaltungsangebot abzurunden. Wer nicht direkt drauf los schreiben möchte, kann Seiten nutzen, bei denen man anderen Mitgliedern virtuelle Geschenke machen kann, um sie so erst einmal auf sich aufmerksam zu machen. Viele Single Chats verfügen zudem über gleich mehrere Chaträume, die in unterschiedliche Themen- oder Interessensgebiete unterteilt sind. So kann ganz gezielt immer der Chatroom betreten werden, in dem man auf Gleichgesinnte trifft.

Gerade weil sich Single Chats einer großen Beliebtheit erfreuen und zudem auch noch kostenlos zur Verfügung stehen, können sich hier auch immer wieder unerwünschte Nutzer tummeln, vom Spammer bis zum Betrüger. Man sollte daher mit persönlichen Informationen zurückhaltend sein und sein Profil möglichst anonym betreiben. Die meisten Single Seiten verfügen jedoch auch über entsprechende Blockier-Funktionen, um Nutzer, von denen man sich belästigt fühlt, von weiteren Kontaktversuchen auszuschließen.

Mehr zum Thema