Rentner im Netz

Pensionäre im Netz

sagte der Rentner. Eine weinende Rentnerin bewegt das Netz - das ist die Geschichte des Fotos. Thomas H.'s Facebook-Post ist ein echter Nervenkitzel im Netz.

Rentnergemeinschaft - Seniorenleben im Netz

Mehr und mehr ältere Menschen sind im Netz und nutzten die Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten in Seniorengemeinschaften. Die Seniorengemeinde zählt derzeit rund 160.000 Teilnehmer, die in 114 regionalen Gruppen zusammengefasst sind. Im THEMENTREFFS wechselt man sich zu Fahrten, Gesunderhaltung, Partnerschaft, Haustieren, Geborgenheit im Netz, Fürsorge oder Besorgnis und Vorsichtsmaßnahmen aus.

Im Rahmen der Mitgliedertreffen kann sich jedes Glied mit seiner Geschäftskarte (gerne auch mit Bild) und durch eine effiziente Suche andere Gliedmaßen kennenlernen, Glied in der NÃ??he finden und sich mit anderen Teilnehmern übergemeinsam informieren. Der Link im Bereich der Website der Rentnergemeinschaft führt zu den NEWS und Spenden an HEALTH, TRAVEL, FINANCIAL, LIFE, ENTERTAINMENT und ADVICE.

Ein besonderer Dienst offeriert Ferienabend. de mit den Feierabend-Scouts: Senior-Scouts überprüfen Waren, Services, Verkaufsstellen, Online-Shops, Anzeigenkampagnen, Werbeträger und mehr auf "Senior Fitness". Das Ergebnis und weitere Infos zu diesen Prüfungen gibt es unter der Adresse www.feierabend.de. Auf der Internetseite http://www.seniorenportal. de leitet die linke AUSBILDUNG zu Videounterricht (z.B. über Softwarethemen), gepflegten Online-Seminaren (z.B. über Finanzen, Digitalbearbeitung von Bildern und Musiktiteln per Computer), Selbstlernkursen und Wissensteigerung.

Es werden folgende Themen diskutiert: Klatsch, allgemeine Themen, Sprachen, Informatik & Technologie, Gesundheitswesen & ErnÃ?hrung, Reiseverkehr & Hobbys, Fotografie & Bildverarbeitung. Im Online-Netz können die Teilnehmer eine Liste der Teilnehmer, eine Fotogalerie und die Suche nach Mitgliedern, überwachte Vereine, Chat und das Cookbook auffinden. Die Website SENIOREN des Portals SICHERHEITSLEITFADEN gibt Auskunft über die Sicherheitslage im Netz und gibt Ihnen auch die Gelegenheit, Ihr eigenes Wissen zu diesem Themenbereich zu erproben.

LIEBE, LEBEN und REISEN sind einige der Topics dieser Senior Community. Unter dem Link LIEBE finden Sie nicht nur viele Infos zum Themenbereich, sondern auch mit SPÄTE LIEBE den seriösen Partnertausch 50plus und einen Kennenlern-Chat - hier können Sie flirten. Unter dem Link LEBEN mit Aufsätzen zu unterschiedlichen Lebensformen, mit Aufsätzen & Reportagen, mit Fachliteratur und mit weiterführenden Verweisen zum jeweiligen Themenbereich wird die Problematik der optimierten Lebensform im hohen Lebensalter behandelt: Der Link FAHRT unterstützt die Vorbereitung der nächsten Reiseroute, z.B. mit einem Reiseplaner, gibt nützliche Infos & Tips zum Reisethema und ein besonderes Gesprächsforum.

Eine Zeitschrift liefert Ihnen die aktuellen Beiträge, Tips und Tricks. Auf dieser Seite erfahren die Teilnehmer Interessantes über Wohlbefinden & Krankheit, Essen & Getränke, Tierwelt, Computer und Internetzugang, Enkel, Bildung, Wohnen, Kunst + Bildung. Neue Mitgliedschaften können sich in der Empfangshalle der Website http://www.forum-fuer-senioren. de präsentieren und erhalten von den " Altmeistern " Tips und Hilfen.

Doch die Gemeinschaft gibt es nicht nur virtuell: Man begegnet sich - sehr individuell - das ganze Jahr über an verschiedenen Stellen. Die RUNDGANG fÃ?hrt unter anderem zur Partnerschaftvermittlung, zur Ferienpartnersuche, zur Leihoma-Börse, zur Pflegebörse und zu AnkÃ?ndigungen zum thema Wohngemeinschaften, Behausungen und Wohnstuben fÃ?r alle, die nicht mehr allein leben möchten.

In der Rentnergemeinde werden Artikel zu folgenden Schwerpunktthemen angeboten: Muße & Pflege, Reise & Ferien, Essen & Getränke, Arbeiten & Arbeiten sowie Gesundheitswesen. Doch auch die Mitarbeiter von ahona.de begegnen sich nicht nur in virtueller Form.

Mehr zum Thema