Parship Login Schweiz

Partner Login Schweiz

Das Parship wird treulos - Nachrichten Wirtschaft: Recht & Konsum Mit Partnervermittlungen abgeschlossene Kontakte können auch dann, wenn das Kleingedruckte etwas anderes besagt, zu jeder Zeit und mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Er schließt einen begrenzten Kontrakt mit dem Auftraggeber z.B. für ein Jahr ab und stellt in den Allgemeinen Handelsbedingungen (AGB) fest, dass sich die Vertragslaufzeit bei nicht rechtzeitiger Kündigung durch den Auftraggeber selbstständig um ein weiteres Jahr verlängert.

Weil die meisten Verbraucher die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht kennen, wissen sie nicht, dass sie stornieren müssen und sind am Ende der Frist von einer neuen Gesetzesvorlage überwältigt. Auch diejenigen, die das Kleingeld durchgelesen haben, denken oft nicht an eine Kündigung des Vertrages nach Monaten. Besonders bei Online Dating Agenturen wie Parship oder ELITPartner fühlt man sich oft getäuscht, wie Reports in Consumer Media aufzeigen.

"â??Die Erneuerungsklausel ist nur fÃ?r die Zweck der Partnermediation gedacht, die vermeintlich darauf hindeutet, dass die MaÃ?nahmen der Kundinnen und MaÃ?nahmen den automatischen Erneuerungsmechanismus nicht wahrnehmen oder vernachlÃ?ssigen werdenâ??, bemaÃ?t der Freiburger Jurist Arnold Reusch. "Die Nutzer dieser Bestimmung scheinen ihre Kundschaft über eine zweite Vertragslaufzeit anfeuern zu wollen. Andernfalls können sie ganz unkompliziert neue Fakturen ausstellen und die Fortsetzung von Abonnements davon abhängen, ob der Kunde wieder bezahlt", sagt er.

Für die Nichtzahlung einer anderen Frist sind die Portalnutzer aus zwei weiteren Gründen nicht verpflichtet: Solche Vereinbarungen können auch mit sofortiger Wirkung auslaufen. Dies muss nach dem Recht auch im Kaufvertrag explizit angegeben werden. "Jeder, der einer unerwünschten Roll-over-Klausel zum Opfer gefallen ist, kann nach wie vor zurücktreten ", sichert Thomas Koller, Professor für Recht an der Universität Bern.

Die Betroffenen sollten eine ungewollte Nachfrist unverzüglich verweigern und den Arbeitsvertrag vorsichtshalber per eingeschriebenem Brief auflösen. Sie können den Mietvertrag auch bei Vertragsunterzeichnung stornieren, damit er später nicht nachlässt. Es ist in diesem Kontext von Bedeutung, dass Dating-Agenturen die Kreditkarteninformationen ihrer Kundinnen und -kunden nicht ohne deren Zustimmung ein zweites Mal nutzen dürfen.

Elitepartner und Parship haben laut der Fernsehsendung "Kassensturz" in jüngster Zeit Kunden betreut, weil sie vermeintlich zu spätaufgaben.

Mehr zum Thema