Jan Becker Erfahrungsberichte

Kundenmeinungen von Jan Becker

Mir gefallen die Bücher von Jan Becker, also hat auch dieses sehr gute Vorschläge und Übungen, die ich übernommen habe. Ich kann nichts über Jan Beckers Programm sagen, aber im Allgemeinen unterstützt Hypnose / Autogenes Training den Prozess der Gewichtsabnahme. Der Jan Becker sagt - Man kann abnehmen, wenn man will...

.!

Es spielt keine Rolle, ob die Erfahrungen oder das erworbene Wissen in irgendeiner Weise nützlich sind.... aber eines ist eine Tatsache... Ich weite meinen Horizontrahmen fast jeden Tag und habe eigentlich vergessen, wie man mit Blinkern durch das ganze Jahr läuft. Noch vor 3 Jahren wäre es für mich unvorstellbar gewesen, mich mit dem Themenbereich Pyknose zu befassen, geschweige denn mit dem Themenbereich "Mit Eigenhypnose zum gewünschten Gewicht".

In dem aktuellen Werk von Jan Becker, das uns verspricht: Du kannst dünn sein, wenn du willst! Zu den Gegnern der Diät gehören Gegnern, zu den Befürwortern der Diät, und dann gibt es noch diejenigen, die darauf bestehen, dass alles so gut ist, wie es ist, und wir sind großartig, wie wir sind.

Ganz gleich, wie man es umdreht und aus welchem Winkel man die Ernährung betrachtet..... sie bleibt ein Topic.... auf die eine oder andere Weise. Ich kann es nicht genau wissen, ob es richtig oder falsch ist. Natürlich ist dies der natürlich günstigste Weg von allen........ Mit Eigenhypnose zum gewünschten Gewicht?

Wieder zu meinem Büchertipp von Jan Becker und "You can be slim if you want". Hier möchte ich ein Angebot aus dem Werk verewigen: Wenn ich meine persönlichen Erfahrungen mit Diets & Co. nutze, dann könnte dieser Spruch zu meinem Motto werden. Jan Beckers Werk richtet sich an unser Unbewusstes.

Also, wenn ich mir denke, dass ich in naher Zukunft meine goldenen Pfunde mit Eigenhypnose zu bekämpfen versuche.... dann muss ich jetzt über mich lächeln. In diesem Blog ist es so, wie ich es am Beginn dieses Blogeintrags geschrieben habe....es ist eine Reise...dieser Blog ist ein Erlebnis, das mir viele Möglichkeiten eröffnet, die ich sonst nicht einmal aufgegriffen hätte.

Der Jan Becker ist vielen von euch bereits bekannt....für mich ist das alles völlig intakt. Also bin ich in keiner Hinsicht beeinflußt, sondern habe mich ganz unkompliziert auf dieses Erlebnis einlassen und sehr neugierig schauen können, wohin es mich führt. Jan Beckers Werk "You can be slim if you want - with self-hypnosis to the desired weight" begleitet uns am kommenden Wochende in unser Wellness-Hotel an der Ostsee.

Schon jetzt kann ich sehen, wie wir dort mit Meeresblick stehen und die Pläne von Jan Becker aufgreifen. Vermutlich werde ich bis spätestens am Dienstag das ganze Werk gelesen haben und dann mit dem Kennenlernen beginnen. Jan Becker hat das wohl auch verstanden. Selbstverständlich werde ich dich in den nÃ??chsten Woche auf die typische Schnimpelinenart an diesem Erlebnis teilnehmen lasse.

Wie und in welcher Gestalt ich noch nicht ganz sicher bin, aber das wird sich spätestens dann ereignen, wenn ich die fast 200 Unterseiten von " Man kann dünn sein, wenn man will " von Jan Becker vollständig durcharbeitet habe. Wenn Sie der Meinung sind, dass dieses Handbuch auch ohne meine Berichte für Sie eine echte Diätalternative ist..... dann können Sie "You can be slim if you want" bei Jan Becker im PIPER Verlagshaus anfordern.

Mehr zum Thema