Finya App Iphone Download

Iphone Download der Finya App

Screenshots ansehen und mehr über die Greifswald-App erfahren. Laden Sie die Greifswald App herunter und genießen Sie sie auf Ihrem iPhone, iPad und iPod touch. Das E-Book steht auch in Ihrem Kundenkonto zum Download bereit.

In Safari werden keine Fotos angezeigt? Das ist die richtige Entscheidung.

Falls Apples Safari auf dem iPhone oder iPhone nicht gerne einige Webseitenbilder zeigt, ist es eine Sache der korrekteninstellung. Die Safari auf dem iPhone hat mich in den vergangenen Tagen verrückt gemacht: Sie wollte die Fotos einiger Webseiten nicht darstellen, jedenfalls nicht einen Teil davon. Vor allem Facebook-Images waren ein Thema, aber auch andere Webseiten waren davon in Mitleidenschaft gezogen.

Experimentelle Merkmale? Zuerst habe ich alle Hebel ausgeschaltet, um Safari zu testen, woraufhin schliesslich alle Fotos auf einmal hochgeladen wurden. Keine Ahnung, wer für das Nicht-Laden der Fotos bei Facebooks und Co. zuständig war, auch weil ich nicht alle Optionskombinationen - schließlich über 200 - abspielen wollte, um festzustellen, wer für das Missverhalten ursächlich war.

Einige Funktionen wie z. B. Live-GPU und Link Preload können wieder aktiviert werden. Weil die experimentellen Funktionen Safari jedoch sowieso langsamer statt rascher machen und der Zusatznutzen gegen Null geht, wenn Sie kein Developer sind, können Sie sie jederzeit alle abmelden. Aber ich habe "Link Preload" und "WebGPU" beibehalten, weil ich sie eindeutig zuweisen kann und sie einen zusätzlichen Nutzen mitbringen: "Link Preload":

Die Vorinstallation von Links kann dazu beitragen, Webseiten rascher zu starten.

Die App "Pocket Casts" ändert den Eigentümer ' iphone

Unter der Schirmherrschaft der nordamerikanischen Radioorganisation NPR (vergleichbar mit Deutschlandradio) wird in Zukunft die Podcast-Anwendung Pocket Casts, eine der umfassendsten Podcast-Anwendungen für die Bereiche PC, iPhone, Android, Sonos und das Internet, bedient und weiter entwickelt. Die Pocket Casts werden auch in Zukunft als kostenloser Download zur Verfügung gestellt, vom gleichen Entwicklungsteam wie bisher gewartet und sind nach wie vor auf ausführliche und "sehr eigene" Update-Beschreibungen angewiesen.

Die NPR wird wahrscheinlich an ausführlicheren Auskünften über das Nutzungsverhalten von Podcasts Interesse haben. Obwohl Podcast-Macher bisher nur ungefähre Angaben über die Zahl der gelieferten Downloads erhielten, können mit Hilfe von Applikationen wie Pocket Casts auch das Hörverhalten, ausgelassene Passagen in einer Folge und die Zusammenstellung von subskribierten Shows pro Benutzer bewertet werden.

Mehr zum Thema