Christ Sucht Partner

Partner von Christ Addiction

Im Idealfall suchen Sie dann unter der Rubrik Christus sucht Christus den richtigen Partner. Und wie finde ich den Partner fürs Leben? und vielleicht sogar den Partner für den Rest meines Lebens.

¿Wie kann ich einen Partner fürs ganze Jahr finden?

¿Wie kann ich einen Partner fürs ganze Jahr finden? Was kann man bei der Wahl eines Partners kompromittieren? Inwiefern ist es von Bedeutung, Überzeugungen, Wertvorstellungen und Haltungen mit dem Partner zu teilen? Dies und viele andere Fragestellungen sind für Menschen, die unbeabsichtigt allein sind, von entscheidender Bedeutung. "in der katholischen Sprache, warum ich meine Ehefrau nicht zuerst liebte"?

Christus sucht Christus - Einheitlicher Austausch für die Gläubigen

Ordensleute, die einen Partner fürs ganze Jahr suchen, suchen Christus an der rechten Anschrift an der 2008 ins Leben gerufenen Chris Singles-Börse. Der Nutzer hat nach der nur wenige Augenblicke dauernden Anmeldung Zugriff auf Gastbücher, Diskussionsforen, Chatrooms und E-Mails, um mit anderen Usern in Verbindung zu kommen.

Das Benutzerinterface ist schlicht gehalten, so dass auch Menschen, die nicht so fest sind, gut zurechtkommen. Aktuell haben sich rund 60.000 Teilnehmer auf dem Internetportal angemeldet, um einen neuen Partner oder Freund zu werden. Weil in der Regelfall mehr als 200 Menschen im Internet sind, ist es nicht schwierig, mit anderen Nutzern in Verbindung zu treten.

Am besten, da sich hier nur glaubende Christinnen und Christinnen anmelden, gibt es ein allgemeines Motto und Sie werden es leicht haben, jemanden zu treffen, der die selbe religiöse Denk- und Sehweise hat. Anders als bei anderen Anbietern sind die Beiträge für die Premium-Mitgliedschaft bei Christ sucht Christ relativ niedrig. Für die Nutzung der umfassenden Funktionalitäten bezahlen die Damen keinen einzigen Pfennig.

So können sie gratis plaudern, in einem Forum Beiträge verfassen, eigene Nachrichten verfassen und erhalten sowie die Lebensläufe anderer Benutzer einsehen. Für Herren dagegen wird eine jährliche Gebühr von 49 EUR erhoben, um alle Funktionalitäten ohne Einschränkung in Anspruch nehmen zu können. Dadurch soll erreicht werden, dass die Zahl der Geschlechtsorgane etwa gleich groß ist.

Verglichen mit anderen Partnermärkten ist die Teilnahme kein Abonnement, das mit der Zeit wird. Die Frist läuft nach einem Jahr ab, so dass Sie nicht in einer Vertragslücke enden.

Mehr zum Thema