Wechat Facebook

Weizenschat Facebook

Wie kann die Chat-App aus China und brauchen WhatsApp oder Facebook Messenger jetzt zittern? WirChat - Startseite | Facebook Die Sprachkenntnisse und irreführenden Reiseinformationen können chinesischen Touristen im Ausland Probleme bereiten. Maritim Hôtels ist die erste ausländische Hotelgruppe der Welt, die das WeChat Mini-Programm auf den Markt bringt, um den wachsenden Erwartungen der chinesischen Touristen gerecht zu werden. Die Reisenden erhalten nicht nur Informationen über Hoteleinrichtungen und -dienstleistungen, Lage, Transport und Richtung der Kontakte, sondern auch lokale Stadtrundfahrten mit Attraktionen, lokaler Küche, Einkaufszentren, Unterhaltung und anderen reisebezogenen Inhalten.

Darüber hinaus können Geschäftsreisende, die einen engen Zeitplan haben, lokale Reisepakete in der Nähe erkunden, indem sie auch das Maritim WeChat Mini-Programm suchen.

Chinesische Netzwerke 2.0 Facebook und WeChat Gruppen

Wie kaum eine andere Spezies dominieren die Chinesen die strategischen Netzwerke. Heute verwenden die jungen Chinesen nicht mehr nur WeChat-Gruppen, um in gutem Austausch zu sein. Facebook-Gruppen sind auch bei ausländischen chinesischen Kunden sehr populär. Das Basiswissen über China umfasst nun auch die Informationen, dass Facebook, Twitter und Co. in China schwierig zu verwenden sind.

Aber die chinesischen Kollegen wie WeChat und Weiß haben sich im Mittleren Königreich schon lange etabliert, und aufgrund der großen Bevölkerungszahl in China zählen sie auch zu den am weitesten verbreiteten in der ganzen Stadt. Dennoch erfreuen sich auch Facebook und andere nichtchinesische Netze zunehmender Popularität, insbesondere bei ausländischen Chinesen. Dies gilt insbesondere für ausländische Unternehmen. Bei einem Auslandsaufenthalt sind die Menschen in China meist sehr offen für die dort herrschende Unternehmenskultur - auch im Intranet.

Das heißt zum Beispiel, dass sie sich in fremden sozialen Netzwerken registrieren und mit anderen chinesischen oder fremden Menschen dort in Kontakt treten. Bei Facebook kann man dies mit den dort vorhandenen Chinesengruppen besonders gut auswerten. Hier wird auch eine Anbindung an das chinesische Facebook-Pendant WeChat geboten, so dass die User zwischen den verschiedenen Materialien hin und her wechseln können.

In Deutschland heißt die grösste Facebook-Gruppe der chinesischen Bevölkerung "Leben und Arbeit in Deutschland ????????" und hat bereits fast 7500 Mitgliedschaften. Gemeinsame Tätigkeiten in diesen Arbeitsgruppen können wie folgt untergliedert werden. Mittlerweile hat es das Prinzip von que qu' il que qu'il qu'il qu'il qu'il qu'il qu'il qu'il qu'il qu'il qu'il qu'il. Bei der Betrachtung der Interaktion in den Arbeitsgruppen von WeChat werden auch einige Besonderheiten der Netzwerkkultur in China sichtbar.

Der WeChat wurde 2011 als Kurier der Firma Tencent aus China aufgesetzt. In China schien man darauf zu warten und machte die Website schnell zum populärsten Social Media des Landes. WeChat registriert inzwischen fast 900 Mio. Aktivnutzer pro Jahr. WeChat verfügt, wie regelmässig über ICC informiert, über eine Vielzahl von Features, die es zu einem populären Werkzeug für gewöhnliche Benutzer und auch für Geschäftskunden machen.

So ist WeChat zum Beispiel zu einer neuen Form der Geschäftskarte geworden, mit der chinesische Kunden geschäftliche Beziehungen aufbauen. Der WeChat ist auch zu einem leistungsstarken Vertriebskanal für Online-Marketing geworden, den niemand, der im China-Netzwerk erfolgreich sein will, ignorieren kann. WeChat hat auch im Peer-to-Peer-Geschäft eine große Fangemeinde erlangt. Das so genannte Daigu ??, das zwischen Deutschland und China reist, nutzt es zum Beispiel als Informations- und Vertriebsplattform.

Die WeChat-Gruppen sind besonders im Zusammenhang mit der chinesischen Vernetzung von Interesse. Im Gegensatz zu Facebook-Gruppen müssen Sie zuerst einzeln zur Teilnahme an einer solchen Veranstaltung aufgefordert werden. So erreichen Sie nie eine so eindrucksvolle Gruppengröße wie auf Facebook. Allerdings sollte der Beitrag der WeChat-Gruppen nicht unterschätzt werden.

Ähnlich wie in sozialen Netzen in China begegnen sich hier bedeutende Entscheidungsträger und verlassen sich auf einen Spitzen-Kontakt. Das bedeutet, dass die Mitglieder bereit sein müssen, sich ständig am Geschehen zu beteiligen. Für diese und andere Zwecke treten Benutzer auf WeChat für Zielgruppen zusammen.

Als Beispiel sei eine Unternehmensgruppe genannt, die kleine Lieferdienste zwischen Deutschland und China ausrichtet. Jeder, der einen Schreiben mit einem bedeutenden Schriftstück rasch von Deutschland ins Mittlere Königreich transportieren möchte, kann auf einen Expressdienst mitnehmen. Sind in Deutschland auch nur noch ein Wochenend- oder Feiertag ausstehend, so kann der teure Transport noch ein paar Tage dauern.

Wenn Sie jetzt der entsprechenden WeChat-Gruppe angehören, haben Sie die Chance auf einen viel günstigeren und schnelleren Transport. Vor kurzem organisierte eine WeChat-Gruppe den Transfer eines Dokuments von Düsseldorf nach Guangzhou. Der Student hat für den Notdienst nur 20 EUR berechnet und eine so kurze Lieferzeit realisiert, dass kein Expressversand in Deutschland möglich gewesen wäre.

Dieses Beispiel verdeutlicht sehr gut, welche Chancen von WeChat-Gruppen auf der ganzen Weltkugel eröffnet werden. Sie macht auch noch einmal klar, dass im Mittleren Königreich und darüber hinaus mit Hilfe der guten Ansprechpartner alles möglich ist. Sie sind bereits bei WeChat registriert? Lesen Sie mehr darüber: Wie arbeitet Online-Marketing für China mit Tencent WeChat?

Mehr zum Thema