Dirty Roulette

Schmutziges Roulette

Seelandschaft Unterelbe: Startseite Mit der Fähre Lühe-Schulau wird am Freitag, den 16. September 2018 das Tischtennisspiel der TTC Ferry Gold Schulau gegen den SC Cosmos Wedel an der Elbe ausgetragen. Zu einem Info-Abend am kommenden Freitag, den so genannten Thursday, dem Tag der offenen Tür, läd Sie das Frachtschiff-Reiseteam ein. Anschließend wird sich das Frachtschiff-Reiseteam vor Ort vorstellen und das jeweils gültige Programm vorstellen. Der Veranstaltungsbeginn ist um 18.

30 Uhr in der Hamburg Südresederei in der Willy-Brandt-Straße 63, der Eintrittspreis beträgt 15 EUR pro Jahr.

Jetzt haben Sie die Gelegenheit, die Hansestadt Stade mit allen Sinnen zu erleben und an einer zweistÃ?ndigen hanseatischen Tour mitzuarbeiten. Die Preise betragen 25 EUR pro Kopf. Nähere Infos gibt es in der Tourist Information am Hamburger Hafengelände, auf der Website der Stadtverwaltung Stade oder per E-Mail unter info(at)stade-tourismus.de. Zur " Bunte Stunde " im geschichtsträchtigen Speicher läd Sie Karsten Radiemacher ein.

Er wird am Freitag, den 18. November um 20.00 Uhr (Eintritt 17.00 Uhr 30.00 Uhr) ein vielfältiges und maritimes Angebot "Strandgut" in deutscher, niederdeutscher und englischer Sprache präsentieren. Im Erdgeschoß des Getreidespeichers (Elbstraße 2, 21729 Freiburg/Elbe) spielt sich die farbenfrohe Zeit ab. Mit dem Abschied vom Winterurlaub im Hamburgischen Wassermuseum werden nun am Samstag, den 28. September, die Staubsauger und der Schwimmkran zum letzten Mal aufgeheizt.

Noch bis zum Stichtag des Jahres 2018 ist die Messe zu besichtigen - die Geschäftszeiten sind Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage von 10 bis 15 Uhr. Zu diesem Naturschauspiel läd Sie das Naturum Niederlande vom 16. bis 16. November 2008 ein. Das Naturum Niederlande läd Sie ein. Die Preise pro Kopf betragen 8 EUR, reduziert 5 EUR und für die Familie 20 EUR.

Nähere Infos auf der Website des Natureum Niederelbe oder unter der Telefonnummer 04753-842110 Am Freitag, den 11. November, finden das Stader Shantychor Festival und das 2. Stader Shantychor Festival statt. Achtzehn Shanty-Chöre aus Norddeutschland werden an diesem kommenden Wochende auf der Stadthafenbühne sowie in der Stadtmitte auf dem Reitsportmarkt auftraten und die Meeresstadt Stade zum Schaukeln anregen.

Darüber hinaus gibt es am Samstag Abend ab 19.30 Uhr eine Oldie-Party auf der Stadtbühne im Hafen, bei der die Kult-Band "The Torpids" für die nötige Atmosphäre sorgt. Weiterführende Infos gibt es auf der Homepage der Gemeinde Stade. Die historischen Getreidespeicher und das Feinkostladen Köcke luden Sie am Freitag, den 16. Mai, ein.

Die Preise betragen 17,50 EUR pro Kopf.

Mehr zum Thema