Seeking Arrangement Deutsch

Gesuchtes Arrangement Deutsch

Zwei Drittel der Website sind auf Deutsch und ein Drittel auf Englisch verfasst. Vereinbarungen Sativ | Über uns SearchingArrangement bietet einen neuen Weg für die Bildung und das Wachstum von Bindungen. Zuckerbabys und Zuckerväter oder Mütter erhalten beide, was sie wollen, wann immer sie es wollen. Dort, wo Sugar Babies ein luxuriöses Dasein führen, indem sie mit exquisiten Abendessen, exklusiven Reisemöglichkeiten und Boni verwöhnen werden. Dafür findet Sugar Daddies oder Mommas wunderschöne Glieder, die sie zu jeder Zeit mitbringen.

Ein ausgewogenes Verhältnis ist unser Ziel. Unseren Mitgliedsfirmen bieten wir einen Ort dafür. Mit unseren Profilen können die Mitglieder ihre Vorstellungen leicht nachvollziehen. Das ist es, was wir gern als Beziehung zu Ihren Konditionen bezeichnen.

Ich habe nach der Eliteschule meinen Lebensunterhalt als Zuckermädchen verdient. Könntest du mir sagen.

Der Entschluss, sich mit Männern für etwas anderes als für etwas anderes zu treffen, war erstaunlich einfach. Ich habe verstanden, dass das Geschlecht uns entlastet, was wir tatsächlich verschweigen, und deshalb sah ich den sexuellen Verkehr als einen Fortschritt in die Therapiewelt. Der Begriff "Zuckerdating" weicht nur unwesentlich von anderen Arten der Aufklärung ab.

Tatsächlich haben die verschiedenen Bezeichnungen mehr mit der dahinter stehenden Personen als mit dem Berufsstand selbst zu tun. Die Begriffe "Sugar Baby" und "Sugar Daddy" gefallen mir nicht, weil sie eine gewisse Geschwindigkeit ausdrücken. Am liebsten bezeichne ich mich selbst als "Sugar Cunt" und meine Klienten als "Sugar Dicks". Anfangs wollte ich mit so wenig Aufwand wie möglich viel und viel Spaß haben.

Es war paradox, dass ich dadurch zu wenig Mittel für zu viel Mühe erhielt. Bei meinen ersten Gästen verbrachte ich viel zu viel Zeit und Emotionskraft. Mein Zucker Schwanz war ein Klischee. Ich wusste nicht, dass ich diesen Männer mehr als nur Geschlechtsverkehr gab und dass sie tatsächlich nicht für meinen eigenen Leib, sondern für meine Zuwendung und Wertschätzung für das Licht in meinen eigenen Händen gaben, das das Licht in ihren eigenen Händen erblickte.

So habe ich genug verdient, um mir eine 3-jährige Sugar Dating Pause zu gönnen und meine Hand bei Service- und Büroarbeiten auszuprobieren. Der hat die Rechnung bezahlt, ich habe als Barkeeper gearbeitet und gerade genug verdient, um meinen Marihuanakonsum zu ertragen. Lustig, wie die damalige Liebesbeziehung als Sugar Dating gesehen werden konnte, aber zur gleichen Zeit waren wir beide aus Hoffnungslosigkeit verknallt.

Gleichzeitig wurde ich als Sugar Cunt immer mehr erfahren und begriff allmählich, warum Sugar Dating einen so großen Anreiz für mich hatte: Wenn man die Sache richtig anpackt, profitiert man von allen Vorteilen des eigenen Betriebes, ohne irgendeine Art von Seed Capital oder spezielle Marketingstrategien aufbauen zu müssen.

Mein Gehalt ist stabil und mein Kurs hat sich seit meinen ersten Schritten nicht wirklich geändert, aber ich habe mich nie gesträubt, wenn es um das Thema Finanzen geht. Nach meiner Erfahung wollen die Zucker-Schwänze dich entweder über den Schreibtisch schieben (was du tatsächlich gleich sagen und dann meiden kannst) oder sie verlangen, im voraus zu zahlen.

Die unwiderstehliche Neugierde steht in Wirklichkeit im Kontrast zu der mysteriösen und charmanten Ausstrahlung, die den Menschen sonst an meinem Job gefällt. Das Preisverhandlungsverfahren zwischen einem Zucker Schwanz und einer Zuckerfotze ist genau wie das zwischen einem normalen Freelancer und seinem Kunden. Dabei hatte ich noch nicht einmal ein Jahr in meinem großartigen neuen Marketingjob in einem großartigen Unternehmen mit großartigen Mitarbeitern zusammengearbeitet, als alles für mich zu angenehm wurde.

Deshalb ging ich nach Chicago, um nach potentiellen Käufern zu suchen. Als ich erwartete, so rasch zu verdienen, hatte ich viel Erfahrung mit dem Zusammenleben, den Geschäftsbeziehungen, dem Paarungspartner, dem Preis und dem Zuckerdating - und ich hatte auch diesen populären Barbie-Look, um es zu zeigen.

Hatte ich gedacht, dass die Zucker-Schwänze von Chicago zu meinen Füßen lügen und ihre Brieftaschen freiwillig in meine Hosentaschen entleeren würden? Aber es gab keinen Mann in Chicago, der mich dafür büßen wollte. Statt im Beet eines untergeordneten Zucker-Schwanzes, der jeden einzelnen Wunsche unbedacht von meinen Schamlippen liest, zitterte ich in einem Taxidienst und wunderte mich, wie eng ich dem Tode entfloh.

Mit ihm bin ich nach Haus gegangen, obwohl ich es besser hätte wissen sollen. "Hinter ihm konnte ich sehen, dass sein unvollendeter Buch Der Babypuppenmord heißt, und er berichtete mir von seinen genialen Entwürfen für einen Himmel mit Müttern verschiedener Abstammung und mit gewissen Zeichen des Tierkreises.

Nachdem diese Erfahrungen gemacht waren, zog ich es vor, die Zuckerdatierung in Chicago gehen zu lassen. Ursprünglich wollte ich meine Zucker-Dating-Aktivität wieder auf Kurs bekommen, aber ich wollte niemanden wirklich aufsuchen. Ich habe aus Vorsichtsgründen nur mit einem einzelnen Zuckerstück in New York angefangen. Da gab es nur ein Problem: Er zahlte mir weniger als ich tatsächlich benötigte und nahm sich immer zu viel Zeit dafür.

Es war also nicht wirklich schwierig für mich, die ganze Sache zu Ende zu bringen, als er mir schließlich mein ganzes Gehalt gab. Dort angekommen, wollte ich ganz auf Zuckerdating verzichten, aber nach sechs Monate benötigte ich unbedingt etwas mehr Zeit für mich und einen Platz zum Ausfüllen. Als ich bei einem Bekannten in San Francisco war, habe ich mein Seeking Arrangement Profil reaktiviert.

Aber dieses Mal hat sich das Ganze anders angefühlt: Der Freiraum, die Beweglichkeit und die Spekulationsart der Zuckerdatierung gefiel mir immer noch und ich war mir ziemlich gewiss, dass sich diesmal alles zu meinen Gunsten weiterentwickeln würde. Der Lohn ist ziemlich gut, aber der wunderschöne Juwelenschmuck wird immer weniger verführerisch, je mehr ich darüber nachgedenke, wie viel das Ganze tatsächlich eine Last ist.

Keine meiner Zucker-Schwänze blieb lange Zeit bei mir. Dein verschwundenes Leben geht mit meinem schrumpfenden Verlangen nach Zuckerdating einher. Tatsächlich habe ich damals nur mit der Sexualarbeit begonnen, um nicht in eine Aktivität zu fallen, die mich einschränkt, mich in ein Amt drängt und mich im Unternehmerrad des Hamsters erschöpft.

Mehr zum Thema