Prepaid Abo Kündigen

Kündigung des Prepaid-Abonnements

Dasselbe Problem besteht bei Benutzern eines Prepaid-Handys. Auch wenn das bestehende Abonnement in ein Prepaid-Abonnement umgewandelt werden soll. Wie Sie Ihr Abonnement mit unserer Vorlage kündigen können, erfahren Sie von uns. Bei uns erhalten Sie günstige Prepaid-Angebote oder Monatsraten mit Handy-Abonnement.

Kündigen oder ändern Sie Ihr Handy-Abonnement bei Sonnrise.

Am einfachsten kündigen Sie Ihr Handy-Abonnement bei der Firma Sonnenaufgang, indem Sie das Customer Center unter 0800 100 600 oder 0800 707 505 anrufen. Sunaufgang hat kürzlich die Annahme schriftlicher Stornierungen eingestellt, nur per Telefon oder per Telefon oder per Telefon auf der Website Sonnenaufgang.ch. Bei der Entlassung ist in der Regel die Frist von 60 Tagen einzuhalten.

Für die Mobilfunkteilnehmer verzichten wir auf eine weitere Mindestvertragslaufzeit. Es sollte jedoch ein möglicher Ausstattungsplan eingehalten werden, da die noch offenen Teilzahlungen mit der Beendigung auf einmal anfallen. Nach Beendigung des Abonnements oder nach Ablauf der 60-Tage-Frist werden Verbindung und Rufnummer abgeschaltet. Der Kundenservice kann jedoch verlangen, dass die Rufnummer nach Ablauf der Ankündigungsfrist in eine Prepaid-Nummer umgerechnet wird.

Ein sofortiger Abbruch ist bei Sonnenaufgang möglich. In diesem Falle erhebt die Firma allerdings eine Gebühren. Ein sofortiger Abbruch mit Sonnenaufgang ist daher nur in Ausnahmefällen sinnvoll. Vielmehr ist es ratsam, die Ankündigungsfrist zu warten, da dadurch keine zusätzlichen Kosten anfallen. Selbst wenn Sie Ihr Abonnement in ein Prepaid-Abonnement ändern möchten, können Sie Ihr Abonnement kündigen.

Allerdings sollte in der Stornierung festgelegt werden, dass das Abonnement nach Ablauf der Kündigungsfrist in ein Prepaid-Abonnement umwandelt wird. Das Abonnement wird nach 60 Tagen, nach Ablauf des Abonnements, in eine Prepaid-Karte konvertiert und die Telefonnummer wird übertragen. Wenn Sie Ihr Freedom-Abonnement auf ein teueres mit mehr Performance oder auf ein billigeres mit weniger Performance ändern möchten, können Sie dies selbst über den Kunden-Login tun.

Am besten klicken Sie nach dem Login auf "Meine Abonnements", dann auf das entsprechende Abonnement auf "abonnieren", dann auf "Abonnement ändern". Das ist weder im Kundenkonto noch per Telefon über das Kundenzentrum (nach Ihrem eigenen Versuch) möglich. Wenn Sie Ihr Freedom-Abonnement auf eine Daten-SIM ändern möchten, müssen Sie ein weiteres Abonnement erwerben. Wie sieht der Device-Plan aus, wenn das Sunrise-Abonnement beendet wird?

Die Firma Sonnenaufgang offeriert Geräte-Pläne, bei denen das neue Handy zu einem günstigen Preis (ab CHF I. -) gekauft werden kann. Die Restzahlung des Gerätespreises erfolgt in Teilbeträgen über einen Zeitraum von 24 Jahren. Das Gerätekonzept ist an ein Sunrise-Abonnement gebunden. Wird das Abonnement vor Ende der 24 Kalendermonate beendet, sind die Tranchen des Restbetrags sofort zur Zahlung fällig. Bei einer Kündigung sind die Tranchen sofort zur Zahlung fällig. Bei einer Kündigung sind die Tranchen sofort zur Zahlung fällig. lfd.

Wenn Sie Ihre Mobilfunknummer auf einen anderen Provider übertragen möchten, sollten Sie Ihr Mobilfunkabonnement nicht aufgeben. Andernfalls kann es zu einem Verlust der Rufnummer kommen. In der Regel kann bei der Beauftragung eines neuen Abonnements bei einem neuen Provider die vorhandene Rufnummer eingegeben werden. Damit nimmt der neue Provider die Stornierung des bisherigen Abonnements bei Sonnenaufgang in Angriff.

Es ist auch hier ratsam, die Ankündigungsfrist einhalten. Wird die Ankündigungsfrist nicht eingehalten oder ist der Ausstattungsplan offen, können weitere Aufwendungen entstehen. Um dies zu verhindern und das richtige Stornierungsdatum zu klären, ist es ratsam, das Kundenzentrum unter 0800 100 600 im Voraus anzurufen. Sie suchen ein neues Abonnement oder eine Prepaid-Lösung?

Mehr zum Thema