Nw Ticketservice Bielefeld

New Ticket Service Bielefeld

Neue Westfälische Karten in der Vorverkaufsstelle des NW-Büros in Bielefeld. Tickets sind beim NW Ticketservice und bei allen Bandmitgliedern erhältlich! Bielefeld - Bielefeld, Deutschland.

Ticketvorverkauf am Kleinen Theaters Bielefeld im Voraus

Die Ticketbuchung erfolgt direkt über das Internet (ohne Zusatzkosten)Sie können hier einfach und komfortabel Tickets ausleihen. Du erhältst dann von uns eine Eingangsrechnung und nachdem wir das Geld auf unserem Account empfangen haben, schicken wir dir die bestellten Kreditkarten/Gutscheine sofort per Post zu. c ) Tickets an der Kasse lösen (keine zusätzlichen Gebühren)Restkarten, die nicht im Voraus gekauft oder gebucht wurden, können an der Kasse am Tag der Aufführung gegen Bargeld gekauft werden.

WICHTIG: Auch wenn ein Auftritt auf unserer KTB-Homepage bereits im Internet ausgebucht ist, können noch einige Tickets in einer unserer untenstehenden Kartenvorverkaufsstellen erhältlich sein! Aufgrund von Ticketstornierungen können Tickets für bereits ausgebuchte Veranstaltungen auf unserer KTB-Homepage ploetzlich wieder im Internet verfuegbar sein - ein neuer Zugriff auf unsere KTB-Homepage kann sich daher auszahlen.

Inhaber der NW-Karte bekommen im Büro sofort einen Rabatt von 10%.

Konzertkarten

Der in Europa einmalige Bau macht es möglich, das Fußballstadion in 90 Minuten zu einem witterungsunabhängigen Ort für Rock- und Popkonzerte, Feste und Veranstaltungen aller Couleur zu machen. Liebst du gute Musiktitel, Kontakte, Konzerte, Sportveranstaltungen und Shows? Egal ob Popsongs, Musicals, Festspiele, Komödien, Kultur, Jazz, klassische Medien, Rock oder Pop - bei uns bekommen Sie Eintrittskarten für Ihren Promi!

Genießen Sie Konzerterlebnisse hautnah - gleich vor der Haustüre! Verlosen Sie ein unvergeßliches Erlebnis mit dem Voucher für Konzert- und Veranstaltungsangebote. Sie können unsere Voucher per Mail nach Haus schicken oder komfortabel im Internet auf Ihrem heimischen Printer drucken. Und vor allem gibt es keinen Mindest-Bestellwert für unsere Voucher.

Entscheiden Sie selbst, wie hoch der Beleg sein soll. Der Gerry Weber-Voucher kann ganz unkompliziert und komfortabel über unseren Online-Shop bestellt werden.

Auftritte, Veranstaltungen, Diskotheken & mehr

Erinnern ist wie ein Gespenst aus der Zeit. Bis dahin, bis sie sich eines Tages überschneiden und zu einer großen Sinfonie zusammenwachsen - der "Symphonie der Geister". The Dark Tenor läd Sie mit seinem dritten Werk The Dark Tenor ein, eine mysteriöse Lebenswelt zu besuchen und sich auf "Symphony Of Ghosts" von einer neuen Dimension zu zeigen!

Bereits auf dem goldverzierten Debutalbum "Symphony Of Light" im Jahr 2015 fasziniert er durch sein außergewöhnliches Zusammenspiel von klassischer und Pop. Eine atmosphärische Mischung, die er 2016 an seinem Thronfolger "Nightfall Symphony" weiter verfeinert hat und die neben der Action #klassikistgeil ein jugendliches Zielpublikum für den Klassikbereich begeistert. In " Symphony Of Ghosts " führt The Dark Tenor seine Aufgabe auf erstaunliche Art und Weise aus: ":

Nach der Enthüllung des früher maskierten Phantoms mit jedem neuen Werk hebt der gelernte Opern-Sänger nun seine Masken komplett an, um sich seinen enthüllten Zuschauern zu präsentieren. Seine persönliche Verpflichtung sich selbst gegenüber, die sich auch in seiner musikalischen Arbeit spiegelt; eine Form des selbstreinigenden und reifenden Prozesses, in dem sich The Dark Tenor in seiner Arbeit der Geschichte zuwendet.

Der Dark-Tenor erläutert die Geschichte hinter der "Symphonie der Geister": "Wir sind von den Erlebnissen geformt, die wir in unserem Leben machen. Das neue Werk "Symphony of Ghosts" in Helsinki, Finnland, und die raue Entlegenheit der vulkanischen Insel Santorini, die mit ihren dunklen Sandstränden und irrealen Wüsten- und Kraterlandschaften die ideale Umgebung für die Absicht des neuen Werkes war.

Die Produktion des Albums erfolgte im Valicon Studio in Berlin durch den preisgekrönten Bernd Wendlandt (Silbermond, Faun, Glasperlenspiel), der die weckende Kraft der Live-Konzerte des Musikers einfängt: Das ist das Ergebnis: Symphony Of Ghosts" wird von einem fesselnden Bandgeist dominiert, der dem gigantischen Pop-meets classic crossover eine neue Dimension gibt. Der Fokus liegt dieses Mal ganz bewußt auf Pop-Musik mit Rock-Attitüde, bei der The Dark Tenor im Gegensatz zu den letzten beiden Platten auf klassische Zitate von großen Musikern verzichten.

Die neuen Stimmungen des neuen Album zeigten sich nicht nur emotionell, sondern auch musisch in bunten Facetten: Auf der ersten Single-Veröffentlichung "I Miss You" vom 07.09.2018 verbeugte sich The Dark Tenor vor dem 2017 gestorbenen Künstler Robert Miles und seinem Weltmegahit "Children". "â??Wir haben gerade mit ihnen in Verbindung getreten und haben unseren Song gespieltâ??, erinnerte sich der Sänger.

"Es folgt das durchdachte Lied "Fade", bevor die lebensbejahende Uptempo-Nummer "Invincible" und der berührende Ohrwurmmelodie "Hurricane" zwei weitere Gespenster sind, die zu bemerken sind. The Dark Tenor konnte für "Written In The Scars" einmal mehr den Südkoreaner Star-Pianisten Yiruma für sich entscheiden, der mit seinem einzigartigen Zusammenspiel die grandiose Pianoballade aufwertet. Einen rohen und optimistischen Spirit verrät das felsige "What If We Love", in dem The Dark Tenor eine ungewöhnliche sozial-kritische Dimension hat.

Furcht ist in meinen Ohren einer der übelsten Seelen, die man haben kann. "Ergänzt wird "Symphony Of Ghosts" durch die reine Klassikinterpretation "Parla Piu Piano" aus dem Filmmusikklassiker "Der Pate", die orchestrale Rock-Coverversion "In The Shadows" von The Rasmus, das traditionelle "Der moon ist aufgegangen" sowie die englische Fassung des Unheilig-Tracks "Unter deiner Flagge" ("Guided Under Flag").

"All diese Figuren sind Gespenster aus meiner Kindheit, denen ich schon immer mit meinen eigenen Fassungen gedenken wollte. Einige dieser Seelen verliert nach einiger Zeit ihren Horror und werden gute Freunde, die bei ihrem Erscheinen sehr willkommen sind.

Mehr zum Thema