Günstige Kreuzfahrten mit Aida

Billige Kreuzfahrten mit Aida

Die AIDA Cruises bietet Ihnen eine große Auswahl an Kreuzfahrten bei AIDA Cruises, darunter viele Sonderangebote und Schnäppchen. Ausflüge mit AIDA Ship Trips - Billige Kreuzfahrten mit AIDA Ship Trips

Mit dem Clubschiff hat AIDA Kreuzfahrten das Gesamtkonzept auf den deutschsprachigen Raum übertragen. Die AIDA ist bekannt für ihre aufwändigen und abwechslungsreichen On-Board-Programme, Freizeitlandschaften, Shows und Musikalische Veranstaltungen sowie eine reiche Auswahl an Speisen. Auf jedem der Schiffe gibt es zahlreiche Kneipen und Cafés an Board. Vormittags ein Kaffee, um die Mittagszeit ein Cocktail und am Abend ein gutes Gläschen Bier, all das ist auf den AIDA-Schiffen möglich.

Die AIDA Kreuzfahrten reisen nach Nordamerika, Asien und Europa. Bei jeder Bootsfahrt sind zahlreiche Kunstschaffende an Board, die mit ihren beeindruckenden Showeinlagen für Entertainment aufwarten. Auf jeder seiner Kreuzfahrten werden von AIDA auch zahlreiche Exkursionen angeboten, so dass die Langweile der Vergangenheit angehört und Sie in den entsprechenden Zielorten nichts verpassen. Die Firma AIDA Kreuzfahrten wurde 1999 als "Seetours" ins Leben gerufen.

Die Reederei trägt seit 2004 die italienische Fahne. AIDA Cruises ist heute Teil von Carnival Cooperatipon & plc, dem weltgrößten Kreuzfahrt-Unternehmen. Dank modernster Technik sind die AIDA-Schiffe kraftstoffeffizient, energie- und wasserschonend. Alle neuen Schiffsneubauten werden ab 2019 mit 100% umweltverträglichem Gas (LNG) gefahren. Mit ihrem Green Cruising"-Konzept ist AIDA der Pionier im Reisebüro.

Besonders gut aufgestellt ist AIDA bei Kreuzfahrten im Mittelmeer, Kreuzfahrten ab Dubai und Abu Dhabi, Kreuzfahrten auf der Ostsee und auf den Kanarischen Inseln. Im Jahr 1994 wurde der Konstruktionsvertrag für das Vereinsschiff AIDA mit der Firma Masa Yards in Turku/Finnland unterfertigt. Im Jahr 1996 startete der Kreuzfahrtsbetrieb mit der jetzigen AIDAcara. Im Rostocker Innenhafen wurde das Vereinsschiff eingeweiht.

Im Jahr 2001 haben AIDA und Schmidts die Firma SeLive - die Firma Schmidts Entertainment & Consulting in Hamburg gegründet. In den Jahren 2002 und 2003 kamen weitere Segelschiffe mit der Firma H. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. Im Jahr 2004 wurde Michael Thamm zum Präsidenten von AIDA ernannt. Sie war ein deutschsprachiges Boot bei den Athener Olympiaden.

Im Jahr 2005 bestellt AIDA bei der Meyer-Werft einen dritten Neubauten für 315 Millionen EUR. AIDA eröffnet eine eigene Zentrale in Wien. Im Jahr 2006 wurde der Markenrelaunch mit einem neuen AIDA-Logo durchgeführt. Die AIDA bestellt das vierte Fahrgastschiff. Auch auf der Meyer-Werft in Papenburg wird das Projekt für 330 Millionen EUR erbaut.

AIDA ist nach ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 sowie nach der neuen Industrienorm "GLC Soziale Verantwortung " zertifziert. Carnival Corporation & plc ordert zwei weitere neue Gebäude für AIDA. In den Jahren 2009 bis 2013 kam jedes Jahr ein weiteres Schiff hinzu. Als einziges Reisebüro hat AIDA 2011 in einer Umfrage des UNICUM-Verlages das Siegel "Career Maker" erhalten und ist damit einer der 21 populärsten Arbeitgeber in Deutschland.

Die Kreuzfahrtgesellschaft hat ihren Hauptsitz in Rostock. AIDA Cruises erhebt den Anspruch, der Marktleader in der Kreuzfahrtindustrie zu sein. Das zweite AIDA-Neubau aus Japan heisst Aidsperla. Die Kreuzfahrtschiffe mit dem Namen AIDS-Perla sind baulich identisch mit dem Schwesternschiff ADAprima. Der Einsatz von AIDS-Perla im Westmittelmeer erfolgt ab Mitte 2017. Auf der 7-tägigen Reise "Pearls of the Mediterranean" nimmt die Aidsperla teil.

Von Hamburg aus reist sie das ganze Jahr über in die westeuropäischen Großstädte. Bekannt ist das Schiff für seinen lichtgefluteten Beach Club, der mit Hightech-Folien bespannt ist und das ganze Jahr über das beste Ferienwetter bietet. Die AIDAmar wurde 2013 zum Hamburgischen Hafengeburtstag eingeweiht. Das AIDAmar ist eines der großen Schiffstypen der AIDA-Flotte.

Von Kiel aus führt die Aidsluna im Winter mehrere Nordlandrouten. Die Reise führt im vergangenen Jahr durch die Wasser vor der amerikanischen Eisküste. Die sechste Yacht der AIDA-Flotte hat an Board viel zu bieten, von Themenrestaurants bis hin zu zahllosen Shows. Die Konstruktion dieses Kreuzfahrtschiffes ist identisch mit den Schwesternschiffen der Reederei und der Reederei B. Aida.

In den Wintermonaten führt die Firma eine Asien-Tournee durch. Mit den Kreuzfahrtschiffen AIDAcara, AIDAvita und DSL repräsentieren die beiden kleinere Flottenschiffe in Bezug auf Grösse und Passagierzahl. Seit 2002 segelt die Segelyacht und seit 2001 segelt dieses kleine Serienkreuzfahrtschiff die Weltmeere. Das 203 Meter lange und 12 Deck umfassende Boot hat trotzdem eine beträchtliche Ausmaße.

Sie ist das erste Passagierschiff der Reederei AIDA und segelt seit 1996 die Ozeane. Sie ist nicht nur das Ã?lteste, sondern mit 193 Metern auch das geringste Flottenschiff der Firma AIDA. Die Kreuzfahrten von AIDA aus Deutschland fahren immer von den Seehäfen Hamburg, Warnemünde oder Kiel ab. Ob auf einer Bootsfahrt durch die Großstädte oder die schoensten norwegischen Gebirgsfjorde bis hin zum Aurora Borealis, es gibt keine Abgrenzung.

Adria-Kreuzfahrten starten immer von Venedig aus. Der New Yorker Port ist für eine nordamerikanische Schifffahrt bei der Spedition AIDA sehr populär. Während einer Bootsfahrt durch die Kanarischen Inseln, die am Yachthafen von Teneriffa oder Gran Canaria starten werden. Die AIDA ermöglicht es Ihnen, an alle denkbaren Orte zu reis. Kreuzfahrten werden in allen Regionen der Welt durchgeführt.

Die AIDA ist bekannt für ihre lässige Clubschiffsatmosphäre, Freizeitkleidung, kostenlose Tischauswahl und ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten und Unterhaltungsprogramm. AIDA verfügt über ein zweistufiges Preismodell mit unterschiedlichen Sätzen. Mit dem AIDA Prämientarif können Sie die Strecke und das Transportmittel beliebig wählen. In diesem Preis sind alle Hüttentypen inbegriffen. Mit dem AIDA Vario-Tarif sind Sie für diejenigen bestens gerüstet, die flexibel sind.

Auch hier werden das Raumschiff und die Strecke ausgewählt. Sie wählen die Kabinen-Nummer jedoch nicht selbst. Es sind nicht alle Hüttentypen in diesem Preis inbegriffen. Wer sehr anpassungsfähig ist, für den ist der Just AIDA Tarife eine Option. Einerseits gibt man ein ungefähre Reisedatum an und der AIDA selektiert das Raumschiff, das Ziel und die Strecke oder man ermittelt sein Ziel und gibt dafür die Freigabe mit der Wahl des Reisedatums.

Mehr zum Thema