Cyberservices

Internet-Dienste

Die Amsterdamer Cyberservices B.V. lockt mit ihren Seiten seitensprungarea.com und affaire.com in die Abonnementfalle.

Die Cyberservices B.V.: Unberechtigte Lastschriftverfahren

Haben Sie irgendwelche Lastschriften von Cyberservices B.V. und wissen nicht, woher sie kommen? Die Cyberservices B.V. ist Betreiberin mehrerer Websites. Datierungsportale wie Affaire.com und Seitenspungarea sind unter anderem Eigentum dieses Anbieters. Aber ist der Provider ernsthaft? Wie verhält man sich bei unerwünschten Belastungen? Unerwünschte Belastungen von Cyberservices B.V. Die Erfahrung der Beteiligten macht deutlich, dass der Provider vom laufenden Bankkonto abhebt - ohne dass der Betroffene den Anlass für die Belastung kennt.

In diesem Fall empfiehlt es sich, der Abbuchung bei Ihrer Hausbank sofort zu widersetzen und das Guthaben einzuziehen - jedenfalls wenn Sie keinen Vertragsabschluss mit Cyberservices B.V. haben. Machen Sie auch deutlich, dass Sie keinen Mietvertrag mit Cyberservices B.V. haben. Deshalb haben wir geprüft, wie Sie Affaire.com und Seitenspungarea für Sie am besten stornieren können.

Die Schritte, die Sie bei der Nutzung von Affaire.com beachten müssen, haben wir in unserem Beitrag Affaire.com beschrieben, in dem Sie Ihr Abonnement stornieren und Ihr Konto auflösen können. Falls Sie Ihren Mietvertrag mit Seitensprungarea auflösen möchten, können Sie in unserem Beitrag Kündigung und Abmeldung von Seitensprungarea erfahren, wie Sie dies am besten tun können. Das Erleben anderer Benutzer hinterlässt bei uns nicht den Anschein von Ernsthaftigkeit.

Es gibt immer wieder Berichte über unerwünschte Belastungen, aber wir konnten keine positiven Erlebnisse feststellen. Es wird daher empfohlen, die Hände von Cyberservices B.V. von vornherein von sich zu behalten.

Cyberdienste on-line-Kündigung von Cyberdiensten| getestete Vorlagen

Ihr Rücktritt ist nun versandbereit. Mit nur noch 2 Mausklicks erhalten Sie Ihre Stornierung umgehend! Außerdem wurde bereits Ihre Cyberservices-Terminierung gesendet. Nur wenn Sie einen der nachfolgenden Preise über unseren Tarifkalkulator ändern, ist Ihre Stornierung kostenfrei! Ändern Sie Ihren Handy-, Strom-, DSL- oder Autoversicherungstarif innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer Stornierung über unseren Tarifkalkulator von unserem Kooperationspartner SEVOX.

Ihre neu geschaffene Stornierung bekommen Sie kostenfrei, wenn Sie innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer Stornierung über unsere Tarifkalkulatoren unseres Partners Verivox Ihren Handy-, Strom-, DSL- oder Autoversicherungstarif ändern. Wenn wir diese E-Mail von Ihnen nicht bis zum 28.09.2018 bekommen, senden wir Ihnen eine entsprechende Eingangsrechnung in Höhe von £. Achten Sie daher darauf, dass Sie uns die E-Mail mit der Übersicht über Ihren neuen Tarif frühzeitig zusenden, um Mehrkosten für die Stornierung zu sparen.

Mit unseren Tarifkalkulatoren können Sie nicht nur bei Vertragsänderungen, sondern auch bei Neuabschlüssen rechnen. Sie erhalten auch eine Prozessbeschreibung per e-Mail. In jedem Fall ist eine Beendigung rechtswirksam, wenn zwischen Ihnen und Ihrem Provider bei Vertragsabschluss nicht ausdrücklich schriftlich festgehalten wurde, dass eine Beendigung mit einer eigenhändigen Signatur erfolgen muss.

Mehr zum Thema