Bei Kissnofrog Abmelden

Abmeldung von Kissnofrog

Profil Kissnofrog entfernen - wie man richtig abbricht Kissnofrog kann Ihr Benutzerprofil nicht ohne weiteres entfernen, Sie müssen Ihre Anmeldung aufheben. Kissnofrog muss Ihre Stornierung eine Woche vor Vertragsablauf in schriftlicher Form vorliegen. Der Widerruf muss in textlicher Form per Telefax oder per Post erfolgen. Um dein Bewerbungsprofil zu entfernen, muss dein Bewerbungsschreiben deinen Vor- und Nachnamen, deine Adresse, deinen Usernamen und deine Registrierungs-E-Mail-Adresse haben.

Wenn du deinen Premiumaccount bei der Partnervermittlungsagentur storniert hast, kannst du deinen Premiumaccount endlich auflösen. Benutzen Sie dazu die Registrierung, gehen Sie zu "Mein Konto" und wählen Sie "Kissnofrog-Profil löschen". Dann werden Ihre personenbezogenen Angaben definitiv entfernt und Sie können Ihr Dating-Konto nicht mehr verwenden. Sie können ein kostenloses Benutzerkonto auf die gleiche Weise ohne vorherige Ankündigung auflösen.

Als Live-Dating-Portal sieht sich Kissnofrog in einer entspannten Atmosphäre, in der Benutzer per SMS und Videokonferenz chatten können. Kissnofrog bietet Ihnen die Möglichkeit, mit anderen Single's zu spielen und sich bei einem Rendezvous zu verabreden. Zwar ist Kissnofrog noch ein vergleichsweise junger Partnertausch, doch ging Kissnofrog erst 2008 mit geschätzten 200.000 Mitgliedern ans Netz, mit einem deutlich größeren Männeranteil von fast 70 Prozent.

Wenn Sie Ihren Wunschpartner finden oder nicht mehr an der Handelsplattform interessiert sind, können Sie Ihr persönliches Kundenprofil aufheben. Sie müssen sich dann nicht mehr um Ihre personenbezogenen Angaben kümmern. Sie werden unwiderruflich entfernt.

Küss mich, KissNoFrog: Werde dein eigenes Konto jetzt los!

Ich bin damit einverstanden, dass die Firma Aboalarm mit mir per E-Mail Kontakt aufnimmt, um mir ein Angebot im Rahmen ihrer Dienstleistungen zu machen und mich über Neuerungen, Erläuterungen und Hilfestellungen zu Verbraucherfragen und Kündigungsverfahren für den Vertrag zu unterrichten. Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich diese Zustimmung per E-Mail an info@aboalarm.de für die Zukunft widerrufen kann.

Sie werden darauf hingewiesen, dass der Entzug der Zustimmung die Legalität der aufgrund der Zustimmung durchgeführten Bearbeitung bis zum Entzug nicht beeinträchtigt.