Affiliate Partner Finden

Partner finden

Finden Sie Affiliate-Partner mit Hilfe von Netzwerken. Suche. Die eine Möglichkeit besteht darin, Affiliate-Netzwerke nach geeigneten Affiliate-Programmen zu durchsuchen. Sie als Affiliate-Partner können unsere umfangreichen Werbemittel nutzen. Aber auch Freiberufler oder Agenturen können ihre Aufträge finden.

Top-Affiliates finden Sie mit 10 Tips.

Ein Affiliate-Programm generiert nur dann Einnahmen, wenn es viele Partner hat. Eine der wichtigsten Aufgaben eines Affiliate-Managers ist es, potenzielle Partner zu finden und einzubeziehen. Aber auch die Partnerqualität ist wichtig, da Top-Tochtergesellschaften den größten Teil des Absatzes generieren und damit die Grundlage für jedes gut laufende Partner-Programm sind.

Es gilt daher, diese bedeutenden Partner zu erkennen und in das eigene Partner-Programm einzubinden. Es gibt mehrere Wege, dies zu tun, und wir wollen einen genaueren Blick auf die 10 besten Verfahren in unserem Blogbeitrag werfen: Domänen, die auf Schlüsselwörtern stehen, die für das Affiliate-Programm relevant sind, haben exakt die für das Affiliate-Programm relevante Anzahl von Besuchern auf der Website.

Wenn Sie nach geeigneten Domains suchen, ist es nicht nur auf die Suche nach Googles beschränkt, da sie sich von anderen Anbietern leicht abgrenzen kann. Website-Betreiber, die Beiträge über das Affiliate-Programm des Mitbewerbers geschrieben haben und ihr Werbematerial integrieren, können auch an weiteren Affiliate-Programmen mit vielleicht günstigeren Bedingungen Interesse haben.

Webseiten, die vielleicht nicht gerade zu den wichtigsten Keywords gehören, aber inhaltlich in einem vergleichbaren Kontext stehen, haben auch eine gute Basis und oft einen hohen Besucherandrang. Abgesehen von der Nutzung von Search Engines und Werkzeugen gibt es im Bereich der sozialen Medien auch gute Gelegenheiten, mit Partnern in Verbindung zu kommen.

Es gibt viele verschiedene Zielgruppen auf Google+, XING oder LinkedIn, wo ein lebhafter Austausch stattfindet und Sie rasch mit unseren Partnern in Verbindung kommen können. Zu den besten Adressen gehören sowohl Landesgruppen wie "Affiliate Marketing Network" als auch international tätige Konzerne wie "Affiliate Marketing Masters" mit mehreren tausend Mitwirkenden.

Ein weiterer Gedanke, den sozialen Medienkanal zu benutzen, ist die Schaltung von Facebook-Anzeigen, die sich exakt an potenzielle Partner richten. Auf diese Weise kann der Suchfilter an gewisse Affiliate-Begriffe angepasst werden oder man wirbt für eine Gruppe, die bereits eine vergleichbare Art der Vermarktung wie "Adsense" verwendet. Daneben gibt es viele weitere Plattformen, wie das Affiliate-Marketing-Forum von Karsten Windelder oder das des Affiliate-Marketing. de, in dem beide Merchants ihre Affiliate-Programme bieten, sowie einen intensiven Erfahrungsaustausch zwischen den Partnern.

Damit viele Partner leicht erreichbar sind, ist die Kooperation mit anderen Partnern ein beliebtes Mittel. Diese Kooperation kann so ausgestaltet werden, dass der Partner, dessen Partner-Programm sich in einem angrenzenden Themenbereich befindet, einen Rundbrief an seine Partner verschickt, in dem er für das fremde Partner-Programm wirbt. Im Gegenzug wird das Partner-Programm des Kooperations-Partners ausgeschrieben.

In dieser Form der gemeinsamen Werbung ist es jedoch wichtig zu wissen, dass Ihre eigenen Partner die Newsletters nicht als Spams betrachten dürfen. Eine weitere Möglichkeit, die Reichweiten des eigenen Partnerprogrammes zu steigern, ist die Verwendung von Rabattgutscheinen und Ermäßigungen. Viele Affiliate-Netzwerke sind ideal, um Ihr Angebot für eine große Anzahl von Partnern verfügbar zu machen:

Die Registrierung ist (in der Regel) gebührenpflichtig und wird für registrierte Partner aktiviert, damit sie sich über das Netz anmelden können. Wird das Partnerprogramm jedoch über ein Netz betrieben, muss entschieden werden, ob die Registrierungskosten und die laufende Gebühr für die Partnervergütung in einem positiven Zusammenhang mit der erwarteten Rendite steht.

Vor allem viele Geschäfte, die ein eigenes Partner-Programm eingerichtet haben, schrecken vor den verhältnismäßig teuren Zugangskosten vieler Netze zurück. Sinnvoll ist neben den Netzen die Registrierung auf großen Plattformen wie z.B. 100 Partnerprogrammen, um den Bekanntheitsgrad des eigenen Programmes weiter zu erhöhen und die Beachtung der Partner zu gewinnen. Das ganze Jahr über gibt es eine Vielzahl kleinerer, aber auch sehr großer Events zum Themenbereich "Affiliate Marketing", wie z.B.: oder viele Online-Marketing-Stammtische.

Aber die vielen kleinen Stammtafeln und Parties am Rand der wichtigsten Veranstaltungen sind oft eine der besten Möglichkeiten, in einer entspannten Umgebung mit potenziellen Partnern zu sprechen. Nebst der Gewinnung von neuen Partnern sollen auch bestehende Beziehungen geknüpft werden. Sinnvoll ist es zum Beispiel, einen mit dem eigenen Partner-Programm verbundenen Weblog zu führen, der sich zum einen mit Innovationen im Partner-Programm beschäftigt, zum anderen aber auch weitere Hinweise zum SEO oder anderen Teilbereichen gibt.

Diese Hilfe wird sich herumsprechen und viele der Partner wissen diese Hilfe zu würdigen. Außerdem wird ein regelmässiger Rundbrief angeboten, in dem die wesentlichen Neuheiten aufgelistet und über spezielle Aktivitäten innerhalb des Partnerprogrammes aufklärt werden. Dabei ist es immer besonders darauf zu achten, die Vertraulichkeit der Partner zu wahren und bei der Kontaktanbahnung nicht zu offensiv zu sein.

Mehr zum Thema