Online Dating Erfolg

Erfolgreiche Online-Partnersuche

Sehr geehrte Frauen, vor allem die gute Nachricht: Es ist tatsächlich möglich, tolle und passende Männer online zu treffen! Unglücklicherweise gilt: Viele Frauen und Männer gehen online falsch aus und haben daher keinen Erfolg. Erfolg mit Online-Dating?

Arbeitet Online Dating? Möglichkeiten & Erfolg

Im Gespräch auf die Anfrage "Funktioniert Online Dating" wurden wir einmal beantwortet: "Keine Idee, es gibt keine Verpflichtung, über Sex zu berichten! "Nichtsdestotrotz gab es einige nützliche Umfragen von Dating-Websites über Online-Dating-Erfolgsraten, die wir für Sie unten zusammengetragen haben. Es besteht kein Zweifel, dass das Internet-Dating, d.h. die Datierung über das WWW, im Gegensatz zu den staubigen "Eheschließungsinstituten" und dem "Kontaktmarkt in der Lokalzeitung" äusserst praktikabel und anpassungsfähig ist, das ist einfach gesunder Menschenverstand. 2.

Außerdem schlagen viele Tatsachen vor, daß on-line-dating von einem Nische Bestehen für Tageslicht - schüchterne Computerfreaks zu einem Absolutpopulärsport innerhalb einiger Jahre gewachsen ist: Laut unseren Umfragen ist die Anzahl der monatlichen Teilnehmer in Deutschland von weniger als 250.000 im Jahr 2000 auf rund 8,5 Mio. im Jahr 2017 gestiegen!

3,5 Mio. weitere verwenden den Einsatz erotischer Kontaktaustausch. Seit 2002 wird das Topthema "Online Dating" in allen wichtigen Sendern (Radio, Print, Internet) als hip präsentiert und zur besten Sendezeit im Fernsehen ausgestrahlt. Mehr und mehr Alleinstehende, die nach Alleinstehenden suchen, sind gewillt, für diesen Service zu zahlen (über 30%).

Vermutlich kennt man schon ein oder zwei Paare aus dem weiteren Kreis der Bekannten, die sich im Netz getroffen haben. Dies ist eine großartige Idee für Online-Dating! Nun, natürlich könnte man über den Erfolg von Online-Dating sagen: Wenn mehrere tausend Single in Dating-Sites zusammengefügt werden, dann geschieht natürlich etwas: Blind Dates, flirten, Bekannte, Beziehungen, Affären und große Liebe müssen ins Leben gerufen werden, alles andere wäre wirklich ein wahres Paradies....

Dating Erfolgsgeschichten kommen aus zwei mehr oder weniger inspirierenden Quellen: Pressemeldungen à la "Eine Dating-Umfrage unserer Mitglieder hat gezeigt, dass sich bereits 98% in uns verknallt haben" häufen sich in unserer Presse. Im Jahr 2014 hat die University of Chicago eine Studie über die Zahl von insgesamt rund 20.000 Heiraten zwischen 2005 und 2013 veröffentlicht:

Die US-Ehen basieren zu einem Drittel auf dem Datingservice im Intranet. Im Jahr 2011 publizierte das Internetinstitut der Universität München eine Studie über 10 Jahre: 29% aller Ehepaare, die zusammenleben, sagten, sie hätten sich im Netz getroffen. Wenn man sich nur diejenigen Pärchen anschaut, die nach 2005 zusammen gezogen sind, dann waren es über 35%! Die W3B-Studie fragt 100.000 der rund 60 Mio. Internetnutzer in Deutschland regelmässig nach ihrem Online-Verhalten und ärgert sich über weit über 100 Fragestellungen ("Nutzen Sie E-Mail?

"über "Schon mal eine einzelne Reise online gebucht?" zu "Schon mal illegale Zeichnungsmusik? So wurde im Jahr 2009 festgestellt, dass rund 5,4 Mio. Menschen in Deutschland mit einem Internet-Partner in einer dauerhaften Partnerschaft stehen. In 2005 waren es nur etwa 2,5 Mio..... Eine Parship-Studie kommt im Frühling 2012 zu dem Schluss, dass von den 38 Mio. Bundesbürgern, die in einer Partnerschaft wohnen, 16% ihren Ansprechpartner online gefunden haben.

Dementsprechend wäre die Anzahl im Jahr 2011 auf 6,1 Mio. anwachsen. In einer Umfrage im MÃ??rz 2010 hat der BITKOM herausgefunden, dass bisher rund 9 Mio. Menschen in Deutschland einen Ansprechpartner im Netz haben. Ende 2003 wurden von der Uni Zürich im Forschungsprojekt "Die Entwicklung von Online-Beziehungen zwischen Paaren" rund 4'000 Personen zum Partnergewinner befragt.

Dabei waren keine Differenzen zwischen "über das Netz entstandenen Beziehungen" und "traditionell entstandenen Beziehungen" zu erkennen. Nach TNS/Emnid (eines der grössten Umfrageinstitute in Deutschland) hat sich das Medium im Jahr 2003 in Bezug auf Arbeits- und Bekanntenkreis bereits auf den dritten Rang der bedeutendsten Anlaufstellen entwickelt. Mit anderen Worten: Bereits 2003 wurden im Netz mehr Kontakte geknüpft als in Pubs und Discotheken!

Vereinfacht ausgedrückt bedeutet das: Online Dating geht, die Erfolgsaussichten sind beträchtlich! Kontaktbörsen im Netz sind nicht nur "ganz nett", sondern auch im großen Maßstab sinnvoll: Sie unterstützen Menschen bei der Partnersuche. Mit einem Klick auf die Info-Grafik auf der rechten Seite erhalten Sie die neuesten Informationen zum Thema Online-Dating in Deutschland auf einen Klick!

Worauf achten die Menschen in Deutschland bei der Suche nach Partnern im WWW? Wieviele Geschäftsbeziehungen werden online aufgebaut? Dieser Befund, dass Online-Dating sehr gut sein kann, sollte Sie nicht dazu verleiten, sich zu Hause einzusperren und vollständig ins Netz einzutauchen. Online Dating ist kein Heilmittel, sondern neben der Suche nach einem Partner eine weitere Chance, die zunehmend zur sozialen Normalisierung wird.

Doch diese neue Art der Datierung macht Spass und kann mit wenig Mühe durchgeführt werden. Wohin sonst haben Sie so bequemen "Zugang" zu mehreren tausend Single, die Sie auch komfortabel nach Ihren Ideen suchen können? Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Dating!

Mehr zum Thema