Neue Alben 2015

Nachfolgealben 2015

Ort 50: Mac Demarco - ANOTHER ONE Beste Aufzeichnungen. Kunstschaffende, die sich im Jahr 2015 einen Namen gemacht haben. Aber kaum am Ende des Jahrs sind so viele Fragestellungen unbeantwortet geblieben. Es liegt auf der Hand, dass wir wichtige soziale Probleme wie die massive Flucht von Menschen nach und innerhalb Europas, die Gefahr des Terrors, des Hasses auf der Strasse und im Netz oder das Recht auf Meinungsfreiheit, insbesondere in der bildenden Künste, nicht ignorieren wollen.

Doch auch wir stellen uns die Frage: Wohin gehen die Pfade der Pop-Musik, die anspruchsvollsten? Aber die Auflistung aller Verzeichnisse, namentlich der 50 Datensätze des Jahrgangs, finden Sie hier. Nehmen Sie das, 2015!

Wiedergabeliste:: Beste Alben 2015

Zum Ende eines jeden Jahrs werden die besten Listen ausgewählt. Nachfolgend sind die besten neuen Alben von 2015 in einer Spotify-Playlist aufgeführt, die Sie hier bestellen können. Wöchentlich wählen wir ein neues Werk als "Album der Woche" aus und fügen es in einer Playlist zusammen. Auf unserer besten Liste des Jahrgangs 2015: das neue Werk von Death Cab For Cutie.

Wir konnten keine Alben in Betracht ziehen, die es im Strom nicht gibt, wie "Vulnicura" von Björk oder "25" von Adèle. Wenn Sie unsere vollständige Playlist "Alben des Jahres" bestellen möchten, folgen Sie uns auf der Seite Potify. Redaktionelle Rezension: Vor knapp 20 Jahren veröffentlichte die Indie-Darlings Death Cab For Cutie ihr Debut und mit ihrem neunten Album beweist die Gruppe, dass sie sich immer noch charmanten Track im Schrank zerquetschen können: "Thank you for Today" - aber besonders für gestern.

Ausgewählte Alben des Jahrgangs

Durch die Ausrottung der materiellen Datenträger Schallplatte und Schallplatte, die schnell zunehmende Verteilung von Musiktiteln auf der Website von Joutube und Streaming-Dienste, schienen selbst die Langspieler bestenfalls eine Schonfrist zu haben. Aber 2015 ist auch das Jahr, in dem sie mit ihrem neuen Album "25" jahrzehntelange Umsatzrekorde staubte, in dem neue Alben von Muse oder K.I.Z. über die Grenzen der Presse hinaus für Furore sorgten und selbst ungenaue Bekanntmachungen wie die von Rihannas "Anti" viralfarben wurden.

So ist das neue Album immer noch am Leben und auch 2015 hat es wieder viele wirklich tolle Alben hervorgebracht.

Mehr zum Thema