Ich Stehe auf Dicke Frauen

lch mag fette Frauen.

Bekenne und lese die Buße anderer. Die Entfernung ist so groß, ich kann es kaum ertragen und es ist mir wirklich unangenehm. Wir sind 26, er ist 52 und wir haben einen Einjährigen. Kommunikationsgeständnis #00041576 vom 27.09.

2018 um 11:08:57 Uhr in Hamburg (15 Kommentare). lch habe beschlossen, nie ein Baby zu haben.

Die ganze Handlung von der Trächtigkeit bis zur Entbindung ist das Ekelhafteste, was ich je erlebt habe. Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, dass ich diese Belastung für mich selbst erhöhe, indem ich meine Göre 9 Monaten lang mit viel Unbehagen herumschleppe und sie später mit den schlimmsten Problemen, die es wohl gibt, aus meiner Muschi schiebe.

Es gibt keine Schmerz und vielleicht auch keinen physischen Verfall, der für ein Lebewesen riskiert, das mir später vielleicht nicht einmal danken wird. Ich muss auch gestehen, dass ich viel zu knauserig und selbstsüchtig bin, um einem Baby nahezu 100-prozentig mein ganzes Lebensleben zu schenken. Und ich gestehe, dass mein eigenes Schicksal für mich bedeutender ist als das meines Sohnes, der noch nicht existiert und es nie getan hat.

Ich würde nie ohne meine ausgedehnten Einkaufstouren und meine lange Make-up-Orgien auskommen, um die schmutzigen Babywindeln meines Kindes zu tauschen. Und ich gestehe, dass mein ganzes bisheriges Lebens, meine Gestalt, meine Gesundheit und mein Äußeres viel zu bedeutsam für mich sind, um ein Baby zu haben. Und ich gestehe auch, dass ich angriffslustig werde, wenn ich kreischende und verwöhntes Volk auf der Strasse erlebe.

Meine Beziehung zu Kindern besteht nicht. Kompromiß #00041574 vom 27.09.2018 um 09:48:23 Uhr in Kempten (13 Kommentare). Es macht mich wirklich sauer, ihn zu sehen. Kompromiß #00041573 vom 26.09.2018 um 23:35:30 Uhr (7 Kommentare).

Mein Kumpel mag dicke Frauen! HILFE! - FORUM

hello du liebst. ich habe mich gerade hier eingeschrieben, weil ich völlig hoffnungslos bin. Ich bin schon 3 Jahre mit meinem Partner zusammen. Am Anfang war die Beziehung vollkommen, wir hatten oft sexuellen Kontakt und er zog bei mir ein. Aber von einem Tag auf den anderen wurde es etwas seltsam, wir hatten monatlich keinen sexuellen Kontakt, er wollte es nie. wir waren oft getrennt, haben uns aber immer wieder wiedergefunden... es war dann wieder jahrelang sexueller Kontakt, dann wieder monatelang nichts.

konnte er mir nie wirklich antworten, warum, sagte immer, er sei zu erschöpft und gestresst, auch nicht am Wochende, was höchstwahrscheinlich war. Er sagte nur, dass ich es nicht war. Aber ich war besorgt, glaubte, er fand mich zu fett oder etwas anderes und verlor noch mehr Gewicht... jetzt schaute ich durch sein Telefon und fand 50000 furchtbare Filme von wirklich sehr sehr sehr sehr fetten Frauen.

Sehr, sehr, sehr großer Schwanz! ich habe ihn gleich danach gefragt, er hat natürlich alles geleugnet, aber als ich anfing zu schreien, hat er es zugestanden. Jetzt wurde mir alles deutlich, warum er nicht mit mir schlief, warum er mich einmal mit noch mehr Fett überlistet hatte usw. .... Als ich ihm sagte, dass ich das nicht kann und ich es nicht versteh und er sagte einfach: "Ich weiss nicht, was los ist, ich muss selbst herausfinden, dass du das jetzt herausgefunden hast, keine Idee, was mit mir los ist, aber ich liebe dich und ich liebe dich auch und du bist die einzigste Frau für mich im Leben", mag gut sein, aber ich bin nicht in seinem Beuteplan, ich bin schmal .

Ich war immer noch völlig geschockt und habe mich ihm noch nicht einmal angezeigt, weil ich ja gesagt habe, er sollte sich zuerst wiederfinden und darüber nachdenken.... was soll ich tun? Ich liebte ihn unsagbar hart... aber wenn er so etwas mag, wenn seine Präferenz so ist, was würde er von mir verlangen? Ich versteh es nur nicht.

Mehr zum Thema