Fremdgegangen wie damit Umgehen

Ich habe herumgealbert, als würde ich damit umgehen.

Was passiert jetzt? Betrug und die Frage, wie man damit umgeht? Doch wie kommt es zu einer Affäre - und wie geht man damit um? Wenn Menschen mitmachen, sind alle Voraussetzungen für Betrug gegeben. Wir müssen unseren Blickwinkel erweitern, um damit umgehen zu können.

Betrügen: Wie man mit der Lage umgeht

Eine der schlechtesten, aber nicht ungewöhnlichen Sachen, die in einer Partnerschaft vorkommt: Das ist das Schlimmste, was es gibt: eine Beziehung: Du hast deinen Liebsten betrogen oder er hat es doch. Die eine Partnerin vernichtet das vertrauensvolle Verhältnis, die andere nicht. Betrug schmerzt, keine Frage. Was? Doch wenn man es richtig handhabt, kann es auch eine Gelegenheit für Sie und Ihre Beziehungen sein.

Ihre Partnerin hat Ihnen eine Affäre gestanden. Wurde die Verbindung zu langwierig für ihn? Was Sie jetzt tun müssen und was Sie auf jeden Fall tun sollten, um den Kummer optimal zu dulden. Lasst eure Verärgerung raus, als euer Kumpel euch betrogen hat. Deine Freundin hat dich betrogen und dir wehgetan - jetzt ist es nicht mehr deine Pflicht, nett zu allen zu sein.

Zuerst müssen Sie mit Betrug in Frieden umgehen. Doch so wie du das besser sein läßt, sollst du auch diese Sachen meiden, kurz nachdem du getäuscht wurdest: Sie müssen sich erst um den Treuebruch kümmern. Betrug schmerzt, und eine seelische Verletzung benötigt Zeit, um zu verheilen wie jede andere auch!

Wenn du deiner Freundin vergibst und sie zusammenhältst, muss er vielleicht mit dem Feind deines Volkes kalkulieren, das ihm nicht so leicht nachsehen kann. Betrug schmerzt - also bezahle ich ihn mit der gleichen Medaille, er sollte auch büßen. Mit einer Rache würdet ihr euch auf die gleiche Ebene wie er bringen und den letzten Funken Hoffnung und Zuversicht zwischen euch auslöschen.

Sichern Sie die Verbindung oder trennen Sie sich? Ich habe meinen festen Freund betrogen: Schummeln schmerzt - aber Schummeln ist nicht nur Schummeln! Vor dem Scheitern der Partnerschaft sollten Sie auch erkennen, wo das Betrügen mit Ihnen beginnt. Hatte Ihr Gesprächspartner eine Nummer? Hat es nur einmal stattgefunden, oder hat Ihr Mann eine Weile eine Affäre mit ihm?

Daher sollten Sie so schnell wie möglich klären, was für Sie in Ordnung ist und was Sie als Betrug empfinden. Selbst in einer geöffneten Partnerschaft kann es Einschränkungen gibt, die im Voraus vereinbart werden sollten, damit keiner der beiden Parteien Schaden nimmt! Wie fängt das Betrügen für Sie und Ihren Gegenüber an? Der hat geschummelt: Wissen Sie, wie man damit umgeht?

Die erste Erschütterung ist verdaulich, es ist klar: Ihr Gegenüber hat Sie getäuscht. Die folgenden Punkte sollten Sie mit sich selbst klären: Sie sollten über diese Sachen nachdenken, bevor Sie ein klarstellendes Gesprächsthema mit Ihrem Bekannten führen. Falls Sie die Ursachen für den Affäre herausfinden, können Sie zusammenarbeiten, um es in den nächsten Jahren besser zu machen und hoffen, Ihre Beziehungen zu erhalten.

Falls dein Verlobter dich betrogen hat, willst du neu anfangen oder die Partnerschaft aufgeben? Es kann viele Gründe für Betrug geben und selbst wenn nur wenige es zulassen, kann es jedem geschehen - auch wenn man seinen Gegner liebe! Wer weiß, was in seinem Gegenüber vor sich geht, kann in dieser Liebekrise eine Möglichkeit für eine gute und ehrliche Partnerschaft sehen.

Oder vielleicht ist Ihr Lebenspartner einer der Menschen, die nicht in Monogamie zurechtkommen. Falls Ihr Bekannter generell Schwierigkeiten hat, Monogamie zu praktizieren, müssen Sie sich entscheiden: Können Sie damit wohnen oder ist eine Scheidung der beste Weg für Sie? Nur Sie können diese Entscheidungen treffen und sollten sich nur auf Ihr eigenes Wohlbefinden konzentrieren.

Ist eine Endlinie besser als ein forcierter Neubeginn, dann wissen Sie, welchen Weg Sie zu Ihrem Wohlbefinden gehen sollten. Betrug schmerzt - sobald dein Bekannter dich betrogen hat, ist dein Misstrauen gebrochen. Nehmen Sie sich Zeit, mit dem Leid umzugehen und entscheiden Sie dann, ob Ihr Lebenspartner noch Ihr Wunschprinz sein kann oder ob Ihre Leidenschaft für Sie nur ein Schloss in der Luft ist.

Mehr zum Thema