Ons in mir Gekommen

Onns Come In Me

Unverbindlich und am besten sofort. Dann bleibt die Frage: "Mir oder dir?" Und das war's! Vor allem aber weiß ich, dass dies höchstwahrscheinlich ein One-Night-Stand bleiben wird. Aber er kam nicht in mich.

und sie schien mir nicht unerfahren.

Pregnant von meinem One-Night-Standplatz | page 1 | forumn Ungeplante Schwangere

Ich mochte ihn nicht und wir hatten uns nicht viel zu erzählen. So war es bald vorbei und frustriert ging ich danach in eine Kneipe und versuchte, meine bester Freund zu finden, damit sie vorbeikommen konnte und wir wenigstens einen netten Tanzabend mit "Frustrationstrinken" verbringen konnten.

Tatsächlich ist mein Limit 5 Jahre, aber das war ohnehin ein totaler Tabubruch, denn tatsächlich habe ich nie so viel getrunken wie an diesem Tag aus Frustration. Natürlich habe ich meiner Frau von der ONS erzählt. Übrigens, ich weiss nicht mal von ihm! Außerdem will ich keins.

Ich hatte noch nicht den Wunsch, Kinder zu bekommen, und besonders jetzt (ich studiere jetzt seit einem Jahr) brauche ich es überhaupt nicht. Ich werde tatsächlich eine Abtreibung haben und es macht mir höllische Schrecken! Niemand weiss, dass ich geschwängert bin.

Und ich habe nicht vor meinen Freunden geraucht, seit ich es herausgefunden habe. Ich möchte den Mann kontaktieren, um ihm wenigstens zu erzählen, dass er mich schwanger gemacht hat und dass ich es vermutlich nicht aufhalte. Hört sich komisch an, aber ich denke, es ist ziemlich gerecht, dass er es wenigstens erfährt.

Hoffentlich gibt es wenigstens schöne Rückmeldungen, auch wenn ich weiss, wie schlecht das für die meisten zuerst klingen muss.... Wer das Kleinkind will, muss/wird es auch dem Mann ausrichten. Aber wenn nicht, kann ich nicht nachvollziehen, warum Sie einen ONS kontaktieren müssen, den Sie nicht mehr wollen, und ihm zeigen, dass er ein Baby hat.

Sie können nur solche Dinge tun, die niemand benötigt - oder hoffen Sie heimlich, dass er glücklich ist und sagt, großartig, haben wir das gemeinsame Kinde.....? Woher kommt er, auf dem Magen oder so? Wenn Sie das Neugeborene definitiv nicht wollen, warum dann das ONS?

Das ergibt keinen Sinn, du bekommst das Kind nicht, dann laß ihn wenigstens in Frieden! Machen Sie Ihre besten Freunde bekannt, Sie sollten sich nicht vor ihr schämen! Auch wenn sie dir viel bedeutet, nichtwahr? Bei Ihnen ist es - tatsächlich - sicher, dass Sie eine Abtreibung haben werden. Und was würde Ihnen die Furcht erzählen wollen, wenn sie es kann?

Gelegentlich ist es so, dass der Chef ganz klar weiss, wie Frauen vorgehen sollen - aber dann möchte auch eine interne Person sprechen und bestimmte Schritte verhindern. Würde es helfen, wenn Sie sich Ihre Lage mit einem Freund ansehen, damit Sie sich jemandem vertrauen können?

Wenn eine verärgerte Mama hier geschrieben hat, dass sie trotz einer beschissenen Partnerschaft ein unvorhergesehenes Baby hat, drei weitere Kinder und schlechte Bedingungen, und dass eine andere auch (....), dann glaube ich mir: Vielleicht wäre eine Kündigung auch für dich die beste Lösung gewesen.

Mit Ihnen (zumindest nach Ihren Beschreibungen) paßt ein Kinde weder in den aktuellen Lebensplan, noch haben Sie den Willen, ein Kinde zu haben. Warum hast du dann ein Baby, das du nicht willst? Nicht einmal deine Frau, nicht einmal deine Mama, sie sind dir zu nahe.

Sie können immer ein Baby haben, aber die Fragen sind, ob Sie wollen. lch suche den Mann nicht, aber ich versteh nicht, warum man ihm nichts sagt. Ich denke, er hat bereits ein Recht zu wissen, dass er mich schwängerte, auch wenn ich mich gegen die Haltung des Kindes ausspreche.

Er würde auch nicht wollen, dass das Mädchen aus einem ONS rauskommt, um ehrlich zu sein. Wenn nicht die Frau oder die Mama, mit wem dann? Ich wäre wahrscheinlich wie du, und ich würde es dem Produzenten ausrichten. Nur damit er es weiss!

Aber ich seh es wie die anderen, und ich würde nichts aussprechen. Bist du dir ganz sicher, dass der Junge von der ONS ist? Wenn deine Tage tatsächlich eine ganze Weile später sind.

Mehr zum Thema