Beginner Bambule Album

Anfänger Bambule Album

Wie sehen die Anfänger den Vorwurf der Kommerzialisierung von Hip-Hop? Vorspann class="mw-headline" id="Zum_Album">Zum Album Bambulle ist das zweite Album der Hamburgischen Hip-Hop-Band Absolute Beginner. Nach erfolgreicher Veröffentlichung der Singles "Liebes Lied" wurde das Album sehr gut verkauft. Es war das erste deutschsprachige Hipp Hop Album, das nicht nur in der Branche, sondern auch darüber hinaus bekannt war. So unterscheiden sich die Absolute Beginners sowohl von den nur in der Hip-Hop-Szene bekannten Gruppen als auch von den wirtschaftlich erfolgreichsten Die Phantastischen Vier.

Guests: Im Jahr 2000 wurde " Bummel - Bammel Remix " veröffentlicht, auf dem einige Lieder von Bammel remixed wurden. "Bambule " wurde im Jahr 2000 in Deutschland mit einer goldenen Platte ausgezeichnet.

CD-Rückblick: Absolut Anfänger - Bambule

Überall dort, wo absolute Anfänger auftreten, haben sie tausend Stile im Reisegepäck. Das wollten die Hamburgischen Rappler, die seit sieben Jahren auf dem Etikett Buback Tonträger im deutschsprachigen Underground unterwegs sind, mit ihrem neuen Album "Bambule" wissen - und der wirtschaftliche Durchbruch wurde ihnen dieses Mal nicht vorenthalten. In Eißfeldt wurde sein erster Takt zu den obigen Texten gebastelt, und dann nahm die ganze Story fast über Nacht ein Eigenleben an: "Martin bekam diesen Songtext irgendwann in die Finger, und er hatte ein Low-Fi-Equipment, hatte einige Liedtexte verfasst und das Ganze mochte.

Später sind die anderen zu uns gekommen und jetzt sind wir nur noch die Anfänger - und am Anfang! "Sich auch nach sieben Jahren noch Anfänger zu sein, bezeugt entweder ein geringes Selbstvertrauen (auszuschließen) oder den Willen zur ständigen Weiterbildung. "â??Ich kann mich nicht mehr ganz erinnern, wie wir den Titel bekommen haben, denn es ist sieben Jahre her - und ich bin erst 21 Jahre alt... Damals hatten wir unsere ersten Lieder verfasst und dieser Name kam zu uns, aber am Anfang war es " Anfang/Anfangz " mit Zentimeter im Hintergrund, wirklich Gangsta-Stil.

Der " Anfänger " kann vielleicht erst jetzt interpretiert werden, da wir nun ein paar Veröffentlichungen hinter uns haben. Wir haben mit jedem Release etwas Besonderes gemacht - wenigstens haben wir jedes Mal ein eigenes Chapter aufgeschlagen. Wieder und wieder ein Anfang mit etwas anderem.

Sicherlich kommt es auf den eigenen Stil an, aber ob die Menschen etwas kennen lernen und dann einkaufen, ist abhängig vom Werbeaufwand: Man kann alles auf Kosten bringen: Zum Geldbetrag für den Kauf von Werbespots, zum Aufbau einer Struktur, die es ermöglicht, Filme auf Musiksender zu bringen, Werbespots zu machen, Kassetten zu schnipsen, Platten zu probieren - eben die Gelegenheit, die Menschen mit der Schnauze in die Tatsache zu stossen, dass es in Hamburg drei Kerle gibt, die raue, fettige Rhythmen machen, ohne dafür ein Honorar bezahlen zu müssen.

"Dann wird Hip-Hop nicht mehr in den Top 10 sein, und dann werden die Menschen behaupten, dass Hip-Hop schon längst vorbei ist. Dann werden wir behaupten, dass Hip-Hop am Leben ist. Wenn wir keine weiteren Rekorde in den Top 10 haben, scheiss drauf. Wie sehen die Anfänger den Anschuldigungen über die Vermarktung von Hip-Hop aus?

Aus zwei Blickwinkeln betrachtet Leo diese Frage: "Diese Menschen, Nana oder Papabär, geben Anlass und Inhalte für reale Multiplikatoren, für solche Artikel, die sich damit beschäftigen, wie echt du bist und wie beschissen die anderen sind. Auch das ist geil und wirkt gut, man kann sich absetzen und sagen: "Ich mache so etwas nicht".

Als ich eine Schallplatte für 50 Personen mache, freue ich mich, wenn ich ein paar Tausend Stück erstelle. Dann gibt es noch die großen Industriezweige, die es sich schnappen und damit ihr eigenes Geschäft machen. Eines Tages wird Hip-Hop nicht mehr in den Top 10 sein, und dann werden die Menschen behaupten, dass Hip-Hop schon längst vorbei ist.

Dann werden wir behaupten, dass Hip-Hop am Leben ist. Wenn wir keine weiteren Rekorde in den Top 10 haben, scheiss drauf. Das Gute an Amerika ist nicht nur, dass es uns zeigt, was Hip-Hop ist, sondern auch, dass die Menschen dort so weit vor uns liegen, weil man weiß, was die richtigen Entscheidungen sind und wie man es nicht macht.

"Die Fragestellung ist, was die Anfänger zu Hause anhören. Natürlich hat Eißfeldt keine Scheu, über den eigenen Horizont hinauszuschauen, vielleicht auch ein Motiv, warum "Bambule so vielfältig klingt: "Ich lausche vielen verschiedenen Dingen. "Die Urban Hymn ist meiner Ansicht nach der Rekord des Jahrgangs.

Deswegen machen wir es anders und messen den Takten große Bedeutung bei. "Die Anfänger sind auch verwirrt durch das Ausbleiben eines Produzenten: "Im Grunde genommen machen wir alle die Rhythmen, aber mit dem Album stellte sich nur heraus, dass ich etwas mehr gemacht habe", sagt Eisfeldt, "Produzent wird nicht wirklich Beatmaker genannt wie im Hip-Hop.

Nach dem Bau der Songs zu Hause machen wir mit ihm im Mpeg. In dieser Hinsicht ist er eine gewisse Original-Rock-Produzentin, weil er mit den Anfängern ins Atelier geht, um ein Album einzuspielen. Bleiben die Anfänger bei ihrem eigenen Wahlspruch, kann nichts schief gehen: "Sag nicht immer, was du weisst, sondern weiß immer, was du weisst.

Mache nie, nie, nie den Irrtum, etwas zu früher herauszubringen, damit, wenn du die Schallplatte in den Händen hältst, es dir vielleicht gar nicht mehr gefallen wird. Man kann allgemein behaupten, dass man nach zwei Monate nie etwas mag, aber eines Tages wird das derselbe sein. Du solltest alles zusammen speichern, ein Laufwerk erwerben und sehr kleine starten, bis du dieses Laufwerk vollständig erschöpft hast, und erst dann das nächste Laufwerk erwerben, und es genauer kennen lernen, und nicht alles auf einmal einkaufen.

Die Anfängerinnen und Anfänger präsentieren sich mit dem im gleichen Jahr auf dem Sampler "Kill the Nation with a Groove" veröffentlichten Stück auf Buback Records zum ersten Mal. Im Jahr 1996 wurde das erste Album mit dem Namen "Flashnizm (Stylopath)" veröffentlicht. Im Jahr 1998 wird das zweite Album "Bambule" veröffentlicht, wie die beiden Singles auf Universal.